Podcasts für die Apotheke

missing image

Wie lässt sich in der Apotheke evidenzbasiert arbeiten und beraten? Und was muss man dafür wissen? Mein Podcast gibt Tipps rund um die Methodik und zu konkreten Beratungsthemen.

1 Likes     1 Followers     4 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://medizinjournalistin.blogspot.com
Description
Wie lässt sich in der Apotheke evidenzbasiert arbeiten und beraten? Und was muss man dafür wissen? Mein Podcast gibt Tipps rund um die Methodik und zu konkreten Beratungsthemen.
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-12-10 15:17
last episode published
2018-12-10 15:00
publication frequency
22.99 days
Contributors
medizinjournalistin@gmx.net (Dr. Iris Hinneburg) managing editor  
Dr. Iris Hinneburg author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
127
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Science & Medicine Health Natural Sciences Medicine Wissenschaftspodcasts.de Frauenstimmen

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
10.12.2018 http://medizinjournalistin.podspot.de/files/logo1400.jpg

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Dramatische Effekte

Sollte man überhaupt Fallschirme beim Sprung aus dem Flugzeug verwenden? Schließlich gibt es für den Nutzen gar keine Belege aus randomisierten kontrollierten Studien. Ach, ihr wollt doch Fallschirme? Warum akzeptiert ihr dann nicht die gleiche Beweisl...
Dr. Iris Hinneburg und Silke Jäger author
7.12.2018 http://medizinjournalistin.podspot.de/files/logo1400.jpg

Danke - und eine Umfrage

Der Podcast Evidenzbasierte Pharmazie ist inzwischen fünf Jahre alt - vielen Dank an alle, die zuhören! Und weil Gutes ja auch noch besser werden kann, habe ich eine kurze Umfrage für euch vorbereitet ...
Dr. Iris Hinneburg author
26.11.2018 http://medizinjournalistin.podspot.de/files/logo1400.jpg

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie: Beipackzettel

Heute geht es ausnahmsweise mal nicht um eine konkrete Studie zu einem Mittel aus der Selbstmedikation, sondern um ein "Meta-Thema" für die Beratung: Nebenwirkungen finden sich im Beipackzettel zuhauf und schrecken so manchen ab. Aber wie gut ist denn ...
Dr. Iris Hinneburg author
30.10.2018

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Veränderte Endpunkte

Wenn Endpunkte in klinischen Studien nachträglich geändert werden, kann das das Ergebnis dramatisch verzerren. Das ist seit langem bekannt. Warum kontrollieren medizinische Fachzeitschriften das nicht strenger? Diese Frage hat sich die COMPare-Initiati...
25.09.2018

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie: Journalclub im September

Im September schauen wir uns eine Studie an, die den Nutzen von Beinwell-Salbe und Diclofenac-Gel bei einem verstauchten Knöchel vergleicht. Ein verstauchter Knöchel gehört zu den häufigsten Verletzungen, besonders bei Sportlerinnen und Sportlern. Bei...
9.08.2018

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Welchen Einfluss haben Sternzeichen?

Im August 1988 erscheint in der renommierten medizinischen Fachzeitschrift "The Lancet" eine Studie, zu der auch eine Auswertung des Therapieeffekts nach Sternzeichen gehört. Was auf den ersten Blick als esoterischer Unsinn erscheint, entpuppt sich bei...
30.06.2018

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie: Journalclub im Juli

Im Juli schauen wir uns eine Studie an, die den Nutzen von Kürbiskernextrakt bei benigner Prostatahyperplasie (BPH) untersucht. BPH ist eindeutig ein Krankheitsbild, das in ärztliche Behandlung gehört. Dennoch suchen viele Patienten auch Hilfe in der ...
21.06.2018

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Wenn Evidenz nicht in Praxis ankommt

Der Gynäkologe Ignaz Semmelweis interessiert sich in der Mitte des 18. Jahrhunderts nicht nur für Pathologie, sondern auch für Statistik. Und so entdeckt er eines Tages ein auffälliges Muster bei den Sterberaten durch das Kindbettfieber. Nach mehreren ...
22.05.2018

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie: Journalclub im Mai

Im Mai schauen wir uns eine Studie an, die den Nutzen von Magnesium bei nächtlichen Wadenkrämpfen untersucht. Oft findet sich für Wadenkrämpfe keine spezifische Ursache, was aber den Leidensdruck der Patienten nicht verringert. Wenn die Wadenkrämpfe n...
2.04.2018

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Wenn Früherkennung nicht nützt

Japan: Seit der Mitte der 1980er ist das Massenscreening auf das Neuroblastom bei Säuglingen im vollen Gange. Dann veröffentlicht der amerikanische Biostatistiker Steven Goodman eine besorgniserregende Analyse der Daten: Kann es sein, dass die Früherke...
29.03.2018

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie: Journalclub im März

Im März schauen wir uns eine Studie an, die sich einem Problem widmet, das vor allem Frauen betrifft: wiederkehrende Harnwegsinfekte. Bei großem Leidensdruck gibt es bisher als Präventionsoption nur eine Antibiotika-Behandlung über einen längeren Zeitr...
23.02.2018

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): ITT-Analyse oder Wie man Studien richtig auswertet

Eine Studie zur Behandlung von Patienten mit verengten Halsschlagadern findet heraus, dass eine Operation viel besser hilft als Medikamente allein. Als jedoch David Sackett rund zehn Jahre später die Studie genauer betrachtet und das Prinzip der "inten...
24.01.2018

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie: Journalclub im Januar

Neues Jahr, neue Inhalte: In 2018 gibt es an dieser Stelle alle zwei Monate einen Journalclub. Ich bespreche eine klinische Studie oder einen systematischen Review, der für die Beratung in der Selbstmedikation in der Apotheke relevant sein kann. Wer ma...
16.01.2018

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Von verschwundenen Daten

Systematische Übersichtsarbeiten sollen das bisherige Wissen aus Studien bündeln. Wenn Studien aber nicht veröffentlicht sind oder zurückgehalten werden, verzerrt das das Gesamtbild. Ein besonders eindrücklicher Fall von Publikationsbias ist die Geschi...
10.11.2017

EbPharm-Magazin im November

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen für die Beratung in der Selbstmedikation. In der Reihe zu epidemiologischen Studien geht es dieses Mal um Tools zur Bewertung ...
7.11.2017

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Wenn systematisches Wissen Leben rettet

Eine Horror-Vorstellung: Das überlieferte medizinische Wissen ist falsch. Man hätte es besser wissen können, wären nur alle Studien zu der Fragestellung gemeinsam ausgewertet worden. Und dieses Versäumnis kostet Menschenleben. Mit dieser Erfahrung grün...
22.09.2017

EbPharm-Magazin im September

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent, im Pati...
22.08.2017

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Die CAST-Studien oder: Aufgepasst bei Surrogaten

In den 1980er Jahren wollten Ärzte Patienten nach einem Herzinfarkt etwas Gutes tun und verabreichten ihnen Antiarrhythmika. Die normalisierten den Herzrhythmus und verringerten im EKG Herzrhythmusstörungen. Leider senkten sie aber nicht wie erhofft di...
1.07.2017

EbPharm-Magazin im Juli

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent, im Pati...
15.06.2017

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Franz Mesmer oder Der Einfluss von Verblindung

Paris 1780. Der Arzt Franz Mesmer bittet die medizinische Fakultät darum, seine Heilmethode zu überprüfen: den animalischen Magnetismus, mit dem er schon große Erfolge gefeiert hat. Diese Angelegenheit bringt die medizinische Forschung ein ganzes Stück...
23.05.2017

EbPharm-Magazin im Mai

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent, im Pati...
5.04.2017

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Austin Bradford Hill oder Warum wir Randomisierung brauchen

Hier kommt die nächste Folge der Evidenzgeschichte(n): England nach dem 2. Weltkrieg: Tuberkulose gehört zu den wichtigsten Todesursachen bei jungen Menschen. Wie zuverlässig hilft Streptomycin? Das untersucht der Medizinstatistiker Austin Bradford H...
3.03.2017

EbPharm-Magazin im März

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent, bei Gut...
6.02.2017

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): James Lind oder: Warum wir Kontrollgruppen brauchen

Wie angekündigt kommt hier die erste Sonderfolge: Silke Jäger und ich erzählen Evidenzgeschichte(n), dieses Mal zu James Lind. Und gleichzeitig eine Lehre über den Nutzen von Kontrollgruppen in klinischen Studien. Den Podcast Evidenz-Geschichte(n) kan...
26.01.2017

EbPharm-Magazin im Januar

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent, bei Coc...
16.12.2016

EbPharm-Magazin im Dezember

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent und im P...
25.11.2016

EbPharm-Magazin im November

In der November-Ausgabe geht es um folgende Themen: In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen la...
18.10.2016

EbPharm-Magazin im Oktober

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent und im P...
19.09.2016

EbPharm-Magazin im September

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es bei medizin-transparent und im P...
22.08.2016

EbPharm-Magazin im August

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es ibei medizin-transparent, Gute P...
11.07.2016

EbPharm-Magazin im Juli

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es in Cochrane Reviews, bei medizin...
13.06.2016

EbPharm-Magazin im Juni

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es in Cochrane Reviews, beim Patien...
17.05.2016

EbPharm-Magazin im Mai

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es in Cochrane Reviews, beim Patien...
19.04.2016

EbPharm-Magazin im April

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es in Cochrane Reviews, beim Patien...
22.03.2016

EbPharm-Magazin im März

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es in Cochrane Reviews, beim Patien...
22.02.2016

EbPharm-Magazin im Februar

In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie in der Praxis“ gibt es wieder Hinweise zu verfügbaren evidenzbasierten Informationen, die sich besonders gut für die Beratung in der Selbstmedikation nutzen lassen. Neues gibt es in Cochrane Reviews, beim Patien...
22.01.2016

Podcast-Magazin Evidenzbasierte Pharmazie im Januar

Neues Jahr, neue Rubriken: In diesem Jahr wird es unter dem Motto „Evidenzbasierte Pharmazie auf den Punkt“ wieder einen methodischen Schwerpunkt geben, und zwar zu systematischen Übersichtsarbeiten. In der Rubrik „Evidenzbasierte Pharmazie“ gibt es Hi...
17.12.2015

EbPharm-Magazin im Dezember

Darum geht es in der Dezember-Ausgabe des Magazins zur evidenzbasierten Pharmazie: Mit Peter Mahlknecht von Cochrane Österreich spreche ich darüber, wie man sich als Apothekerin oder Apotheker am besten im Bereich der evidenzbasierten Pharmazie fortbil...
9.11.2015

EbPharm-Magazin im November

Darum geht es in der November-Ausgabe des Magazins zur evidenzbasierten Pharmazie: Mit dem Apotheker Ulrich Koczian spreche ich über die Rolle von Leitlinien bei der Arbeit im Qualitätszirkel. In der Reihe zur Diagnostik schauen wir uns den Nutzen eine...
23.10.2015

EbPharm-Magazin im Oktober

Darum geht es in der Oktober-Ausgabe: Mit Wolfgang Becker-Brüser vom arznei-telegramm spreche ich darüber, wie sicher eigentlich unser Wissen zu Nebenwirkungen von Medikamenten ist. In der Reihe zur Diagnostik nehmen wir einen Menopausen-Selbsttest gen...
18.09.2015

EbPharm-Magazin im September

Darum geht es in der September-Ausgabe: Mit Claudia Bollig von Cochrane Deutschland spreche ich darüber, wie sich Cochrane Reviews für die Beratung in der Apotheke nutzen lassen. In der Reihe zu diagnostischen Tests geht es dieses Mal konkret um die Ab...
31.07.2015

EbPharm-Magazin im August

Darum geht es in der August-Ausgabe: Mit Martin Hug spreche ich darüber, wie die evidenzbasierte Pharmazie noch besser in der Ausbildung, also dem Pharmazie-Studium verankert werden kann. In der Reihe zu diagnostischen Tests geht es um den möglichen Sc...
9.07.2015

EbPharm-Magazin im Juli

Darum geht es in der Juli-Ausgabe: Mit Oliver Schwalbe, dem Leiter der Abteilung Aus- und Fortbildung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe spreche ich darüber, wie mehr Evidenz in die pharmazeutische Fortbildung kommen kann. In der Reihe zur Diagnostik ...
29.06.2015

Juni-Magazin Evidenzbasierte Pharmazie

Darum geht es in der Juni-Ausgabe: Mit dem Apotheker Martin Müller spreche ich über Möglichkeiten und Hindernisse für die evidenzbasierte Pharmazie in der Offizin. In der Reihe zur Diagnostik geht es um grundsätzliche Anforderungen an Screenings. Und d...
22.05.2015

Podcast Evidenzbasierte Pharmazie im Mai

Darum geht es in der Mai-Ausgabe: Der Thüringer Apotheker Jörg Wittig berichtet, wie es in seiner Apotheke mit dem pharmazeutischen Konsil einen festen Platz für die kritische Bewertung der Evidenz zu Arzneimitteln gibt. In der Reihe zu diagnostischen ...
23.04.2015

Magazin Evidenzbasierte Pharmazie im April

Beim Podcast-Magazin im April geht es um diese Themen: Mit der Gesundheitswissenschaftlerin Sylvia Sänger spreche ich darüber, wie sich Evidenz und Patientenpräferenzen miteinander vereinbaren lassen. In der Reihe zu diagnostischen Tests erfahren Sie, ...
27.03.2015

Magazin Evidenzbasierte Pharmazie im März

Gerade ist die neueste Folge des Podcast-Magazins zur Evidenzbasierten Pharmazie fertig geworden. Um diese Themen geht es in der März-Ausgabe: Mit der Apothekerin Hannelore Gießen spreche ich darüber, ob Patienten eigentlich eine evidenzbasierten Bera...
22.02.2015

Magazin Evidenzbasierte Pharmazie im Februar

Um diese Themen geht es in der Februar-Ausgabe: Viktoria Mühlbauer habe ich ich zu einem Antrag auf dem letzten Apothekertag interviewt, der die evidenzbasierte Pharmazie in der Selbstmedikation fördern soll. In der Reihe zu diagnostischen Tests erklär...
22.01.2015

Magazin Evidenzbasierte Pharmazie im Januar

Neues Jahr, neues Podcast-Format: Im letzten Jahr drehte sich mein Podcast vor allem um die theoretischen und methodischen Grundlagen der evidenzbasierten Pharmazie. In 2015 geht das ganze in die Praxis: Im Interview werden Apothekerinnen und Apothek...
16.12.2014

Evidenzbasierte Pharmazie - Teil 12: Auf der Suche nach der bestverfügbaren Evidenz

Wie findet man im Apothekenalltag die bestverfügbare Evidenz? Diese Folge meines Podcasts verrät, warum Googlen meist nicht weiterhilft, wie man die richtigen Fragen stellt und wie sich PubMed bändigen lässt. Details und die versprochenen Links finden ...