Land und Leute - Bayern 2

missing image

Was Bayern und den Rest der Welt zusammenhält: "Land und Leute" - das sind authentische Geschichten aus der bayerischen Geschichte, die das unbekannte, auch das andere Bayern entdecken lassen und an Originale und Originelles erinnern. Für Spurensucher!

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-land-und-leute.shtml
Description
Was Bayern und den Rest der Welt zusammenhält: "Land und Leute" - das sind authentische Geschichten aus der bayerischen Geschichte, die das unbekannte, auch das andere Bayern entdecken lassen und an Originale und Originelles erinnern. Für Spurensucher!
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-09-28 22:46
last episode published
2016-07-31 11:05
Contributors
Bayerischer Rundfunk author  
Bayerischer Rundfunk owner  
Explicit
false
Number of Episodes
147
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Education History

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
22.07.2018

Dieser Podcast endet - Jetzt das "Bayerische Feuilleton" abonnieren!

Liebe Abonenntinnen und Abonennten von "Land und Leute", ab sofort finden Sie die Inhalte der Sendereihe "Land und Leute" in unserem Bayern 2-Podcast "Bayerisches Feuilleton". Dieser Kanal hier wird nicht mehr weitergeführt. Bitte abonnieren Sie das "...
Redaktion author
30.05.2018

Riese mit Rückgrat - Das kurze Leben des Peter Zimmermann

Mit fast 2,20 Metern Körpergröße hat es Peter Zimmermann vom Schützengraben ins Priesteramt geschafft - und das in einer Zeit, in der Außenseiter jeder Art nur verspottet wurden. Ulrich Zwack begibt sich auf die Spuren dieses mutigen Mannes, der sich s...
Zwack, Ulrich author
25.05.2018

Riese mit Rückgrat - Das kurze Leben des Peter Zimmermann

Mit fast 2,20 Metern Körpergröße hat es Peter Zimmermann vom Schützengraben ins Priesteramt geschafft - und das in einer Zeit, in der Außenseiter jeder Art nur verspottet wurden. Ulrich Zwack begibt sich auf die Spuren dieses mutigen Mannes, der sich s...
Zwack, Ulrich author
18.05.2018

Wassersuppe und ein Kanten Brot - Das Kriegsgefangenenlager Mietraching

Es war das größte Kriegsgefangenenlager in Süddeutschland: An die 750.000 Wehrmachtsangehörige wurden zwischen 1945 und 1946 in Mietraching bei Bad Aibling interniert. Tom Fleckenstein sprach mit Zeitzeugen und wertete zahlreiche Briefe und Dokumente a...
Fleckenstein, Tom author
18.05.2018

Kaum zu fassen - Das seltsame Tagebuch des Ignaz Meyer

Der königlich bayerische Volksschullehrer Ignaz Meyer verfasste zwischen 1870 und 1879 täglich Aufzeichnungen in Geheimschrift. Ulrich Zwack stellt dieses ungewöhnliche Tagebuch und seinen nicht minder ungewöhnlichen Verfasser vor.
Zwack, Ulrich author
8.05.2018

Die Landschaft der Mönche - Das Erbe der Zisterzienser in Oberfranken

Die "Grauen Mönche" prägten in ganz Europa den Raum rund um ihre Wirkungsstätten auf ähnliche Weise. Kirsten Zesewitz wanderte auf den Spuren der Zisterzienser durch Oberfranken und entdeckte eine universelle europäische Landschaft.
Zesewitz, Kirsten author
3.05.2018

Es war einmal in Unterkrain - Die Geschichte der südbairischen Sprachinsel Gottschee

Nur noch wenige Menschen leben heute in der Gegend um die slowenische Stadt Koševje. Die Einheimischen nennen sie in ihrem altertümlichen südbaierischen Dialekt "Gottschee". Ulrich Zwack hat sich in dem verlassenen Landstrich auf die Suche nach den let...
Zwack, Ulrich author
29.03.2018

Hias Kreuzeder und die Auferstehung - Ein Biobauer denkt querfeldein

Er ist ein bayrischer Rebell der besten Sorte: Hias Kreuzeder hat sich noch nie einschüchtern lassen, weder in seiner Zeit als Abgeordneter der Grünen noch bei der seiner Arbeit für das Hilfsprojekt, das russische Biobauern unterstützt.
Weiß, Lisa author
29.03.2018

"Wo die Glocken meine Füße lockten ..." - Der Komponist Sergej Prokofjew in Ettal

Im Jahr 1922 zog der Komponist Sergej Prokofjew, des Großtstadtlebens überdrüssig, nach Ettal. In den eineinhalb Jahren, die er dort lebte, verfasste er mehre Werke, widmete sich der Hühnerzucht - und heiratete seine Geliebte Lina Codina.
Schreiber, Justina author
29.03.2018

Von Forchheim nach Jerusalem ... - Pontius Pilatus, ein Franke auf dem Richterstuhl?

Seit dem Mittelalter kursieren in ganz Europa Legenden zum biblischen Bösewicht Pontius Pilatus. Auch im fränkischen Forchheim und im benachbarten Hausen soll er sich einst aufgehalten haben. Der Heimatpfleger Gerhard Batz weiß, was dahintersteckt.
Pehl, Andreas author
5.01.2018

Weltbürger und Biedermann - Erinnerungen an Walter Sedlmayr

Was ist geblieben von Walter Sedlmayr, 27 Jahre nach seinem Tod? In "Land und Leute" zeichnen Schauspielerkollegen und Freunde ihr Bild von Walter Sedlmayr, dem grandiosen Grantler.
Bayern 2 author
21.12.2017

Faszination Böhmerwald (1/2) - Psychogramm einer Seelenlandschaft

Die Tschechen haben einen besonderen Namen für den Böhmerwald: Šumava, die Rauschende, nennen sie diese Landschaft, in der die Moldau entspringt, der "Schicksalsfluss" der Tschechen. Heidi Wolf berichtet über die eigenartige Schönheit dieser Gegend.
Bayern 2 author
21.12.2017

Weltbürger und Biedermann - Erinnerungen an Walter Sedlmayr

Was ist geblieben von Walter Sedlmayr, 27 Jahre nach seinem Tod? In "Land und Leute" zeichnen Schauspielerkollegen und Freunde ihr Bild von Walter Sedlmayr, dem grandiosen Grantler.
Bayern 2 author
21.12.2017

"Kleine Ukraine" - Die Regensburger Ganghofersiedlung 1945-1949

Joseph Berlinger beschäftigt sich mit der Geschichte der Ganghofer-Siedlung in Regensburg, die nach dem 2. Weltkrieg ein amerikanisches Lager für "Displaced Persons" war. - Dort lebten ehemalige ukrainische Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter, Vertriebene ...
Bayern 2 author
21.12.2017

Faszination Böhmerwald (2/2) - Grenzerfahrungen im Mühlviertel

Bevor 1990 die Grenze zur Tschechoslowakei fiel, war im österreichischen Mühlviertel sozusagen das Ende der Welt. Heute haben sich die Mühlviertler auf die neue Nachbarschaft eingelassen und gehen gerne auf Entdeckungsreise in den Böhmerwald.
Bayern 2 author
21.12.2017

Das Eisstockschießen - Ein Wintersport mit Tradition - und ohne Zukunft?

Dass das Eisstockschießen vom Aussterben bedroht ist, wird immer wieder befürchtet. Denn die Mehrheit der Schützen ist im Rentenalter. Aber, fragt Joseph Berlinger, wie kann ein Sport der Alten in einer Gesellschaft der Überalterung in Gefahr geraten?
Bayern 2 author
21.12.2017

Bayerische Traumpaare: Geben und Nehmen

Christoph Krix und Hermann Scherm untersuchen, wie es heute um das Verhältnis der beiden scheinbar unzertrennlichen Zwillinge "Geben und Nehmen" bestellt ist, die ohne einander nicht überlebensfähig scheinen. - Ein Paar, dessen Bedürfnis nach Ausgleich...
Bayern 2 author
20.12.2017

"Für eine Nacht voller Seligkeit ..." - Der Musiker und Sammler Walter Erpf

"Mein kleiner grüner Kaktus" und "Wochenend und Sonnenschein": Der Musiker Walter Erpf sammelt alles, was mit der Unterhaltungskultur der 20er Jahre zu tun hat. Dafür hat er das ehemalige Schwimmbad in seinem Wohnhaus umgebaut zum Archiv.
Bayern 2 author
15.12.2017

Küche, Kinder, Kabarett - Die wundersame Welt der Martina Schwarzmann

Martina Schwarzmann ist bekannt als preisgekrönte Kabarettistin. Katrin Stadler warf einen Blick hinter die Kulissen auf den ganz realen Alltag der Bauersfrau und Mutter - zwischen Kindern, Küche und Bühne.
Bayern 2 author
8.12.2017

Tragant und Schokolade: Süßes Biedermeier

Bereits in 16. Jahrhundert waren kunstvolle Zuckerdekorationen die Krönung höfischer Tafeln; im Biedermeier dann erlebte die Zuckerbäckerkunst ihren Höhepunkt. Cornelia Oelwein folgte den Spuren der biedermeierlichen Naschkatzen und fand Zuckersüßes au...
Bayern 2 author
1.12.2017

Mare Maarium - Das phantastische Universum des Paul Maar

Aus den Kinderzimmern sind seine Figuren nicht mehr wegzudenken. Allen voran natürlich das Sams, der kleine reimfreudige Rebell. Am 13. Dezember feiert der Schriftsteller Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Niels Beintker begibt sich aus diesem Anlass auf...
Bayern 2 author
24.11.2017

In der Höhle des Markuslöwen - Bayerische Kaufleute und der Fondaco dei Tedeschi

Der Fondaco dei Tedeschi, das einstige Handelszentrum der deutschen Kaufleute in Venedig, liegt direkt am Canal Grande, in unmittelbarer Nähe zur Rialtobrücke. Ulrich Zwack schildert das rege Handelsleben, das sich dort seit dem Jahr 1228 abspielte.
Bayern 2 author
17.11.2017

40 Jahre an der Seitenlinie - Der Trainer Karsten Wettberg

Sein Name steht im deutschen Fußball-Amateurbereich für Sieg und Aufstieg: Der Trainer Karsten Wettberg ist eine Legende. Der größte Coup gelang ihm 1991, als "seine" 60er Mannschaft aufstieg in die zweite Bundesliga.
Bayern 2 author
10.11.2017

Passauer Pomeranzen - Eine Stadt und ihre schönsten Früchtchen

Die Passauer Goldpomeranze, Ergebnis jahrelanger Züchtungsversuche, kann den niederbayerischen Wintertemperaturen trotzen und gilt mittlerweile als ein neues Wahrzeichen der Stadt. Claudia Decker erkundete das mediterrane Pflanzenwachstum in der Dreifl...
Bayern 2 author
3.11.2017

"Ich hab den Krieg verhindern wollen" - Der einsame Hitler-Attentäter Georg Elser

Anlässlich des 78. Jahrestages des Attentats im Bürgerbräukeller, zeichnet Ulrich Chaussy mithilfe des Historikers und Georg-Elser-Spezialisten Jürgen Zarusky ein Bild des Hitler-Attentäters.
Bayern 2 author
30.10.2017

Requiem für Bello - Von der Trauer ums geliebte Tier

Ulrich Zwack versucht, möglichst behutsam den verschiedenen Spielarten der Trauer ums geliebte Tier mit dem Mikrofon nachzuspüren. Er besuchte unter anderem ein Tierbestattungsinstitut, ein Krematorium und einen Tierfriedhof.
Bayern 2 author
27.10.2017

Das Hollerhaus - Zuflucht im Isartal

In Irschenhausen steht ein Bauernhaus, das viele als "Pension Resi" aus der Fernsehserie "Der Bulle von Tölz" kennen. Für Isartalbewohner ist es das Hollerhaus. Es wurde im 20. Jahrhundert zur Zuflucht für alles Künstlerische und Unkonventionelle.
Bayern 2 author
27.10.2017

Das zweite Leben der Gabriele Münter - "Von allen Reisen hierhin zurück"

Für Gabriele Münter begann nach ihrer Trennung von Wassily Kandinsky eine unstete Zeit voller Selbstzweifel. Erst als sie 1928 den Kunsthistoriker Johannes Eichner kennenlernte, kam sie wieder zur Ruhe. Justina Schreiber erzählt vom zweiten Leben der M...
Bayern 2 author
22.10.2017

Knatterbock & Feuerstuhl - Das erste Serienmotorrad der Welt

Heinrich Hildebrand, Chefredakteur der Zeitschrift "Radfahr-Humor" und der Ingenieur Alois Wolfmüller aus Landsberg konstruierten Ende des 19. Jahrhunderts eine zweirädrige, motorisierte "Fahrmaschine", die sie sich 1894 patentieren ließen. Sie nannten...
Bayern 2 author
15.10.2017

Syrer in München (2/2) - Zwei Geschichten vom Ankommen und Fremdbleiben

Integration! Das große Wort nach der "Ankunft der Vielen" im Herbst 2015. Was hat sich seither entwickelt bei den Ankömmlingen? Sind sie angekommen? Autor Burchard Dabinnus lernte vier Syrer kennen, die sich einen neuen Anfang in München erkämpft haben...
Bayern 2 author
8.10.2017

Syrer in München (1/2) - Zwei Geschichten vom Ankommen und Fremdbleiben

Integration! Das große Wort nach der "Ankunft der Vielen" im Herbst 2015. Was hat sich seither entwickelt bei den Ankömmlingen? Sind sie angekommen? Autor Burchard Dabinnus lernte vier Syrer kennen, die sich einen neuen Anfang in München erkämpft haben...
Bayern 2 author
3.10.2017

Die Sprachputzer - Wenn Fremdwörter zu Feinden der Nation werden

Rettet den Genitiv! Rettet den Konjunktiv! Meidet verschleiernde "Unwörter"! Sprachkritik - schön und gut. Was aber ist von Sprachkritikern zu halten, die Fremdwörter zu Feinden der Nation erklären? - Henrike Leonhardt hat sich auf die Suche begeben - ...
Bayern 2 author
1.10.2017

Olympia-Attentat in München - Das Ende der heiteren Spiele

Norbert Haberger wirft einen neuen Blick auf das Münchner Olympia-Attentat vom 5. September 1972, bei dem palästinensische Terroristen Sportler der israelischen Olympia-Mannschaft als Geiseln nahmen. Ein Anschlag, der mit dem Tod von 17 Menschen endete...
Bayern 2 author
24.09.2017

Hinter den Kulissen (3) - Der Bühnenbildner am Kindertheater "Pfütze" in Nürnberg

Judith Dauwalter porträtiert den Bühnenbildner und gelernten Zimmermann Andreas Wagner, der im Nürnberger Kinder- und Jugendtheater "Pfütze" seit knapp 30 Jahren die Bühnenbilder gestaltet.
Bayern 2 author
17.09.2017

Hinter den Kulissen (2) - Die Maskenbildnerin am Stadttheater Fürth

Judith Dauwalter porträtiert die Maskenbildnerin Nicole Zürner, die seit 11 Jahren im Stadttheater Fürth Schauspieler schminkt, frisiert und psychologisch betreut. - Eine zupackende und quirlige Frau in einem spannenden Beruf.
Bayern 2 author
9.09.2017

Hinter den Kulissen - Nationaltheater München

Rund 1000 Scheinwerfer gibt es in der Bayerischen Staatsoper. Bei Aufführungen sind hunderte Lampen im Einsatz. Um immer das perfekte Licht zu schaffen, braucht es viele Menschen, die die Bühne gekonnt in Szene setzen.
Bayern 2 author
3.09.2017

Gertrud und Jakob - Eine deutsch-jüdische Geschichte von der Liebe und anderen Dämonen - 03.09.2017

Die außergewöhnliche und doch exemplarische Geschichte einer Ehe im Schatten der Vergangenheit: "Gertrud und Jakob - Eine deutsch-jüdische Geschichte von der Liebe und anderen Dämonen", aufgezeichnet von Kirsten Esch.
Bayern 2 author
27.08.2017

"Herzlieb, spürst Du, dass ich Heimweh hab nach Dir?" - Der Briefwechsel eines jungen Paares in den Kriegsjahren 1941 bis 45 - 27.08.2017

Arthur Dittlmann erzählt die Liebesgeschichte von Hans und Rosa, die sich während der Kriegszeit, von 1941 bis 45, an die 800 Briefe schrieben. - Hans war erst 19 Jahre alt, als er damals in den Krieg eingezogen und von Rosa getrennt wurde. Der heute 9...
Bayern 2 author
20.08.2017

Der Wolfsmann in München - Sigmund Freuds berühmtester Fall - 20.08.2017

Die Geschichte eines Liebesabenteuers, das in München begann und alle Züge einer "Amour fou" aufweist. Eine Leidensgeschichte also: obsessiv, psychotisch, tragisch endend. Kein Wunder, dass sich Sigmund Freud dafür interessierte.
Bayern 2 author
15.08.2017

Rote Rosa und Schwarze Madonna - Altöttinger Recherchen - 15.08.2017

Kann man sich die Rote Rosa Luxemburg in Altötting vorstellen? Dort soll sie einmal untergetaucht sein. Eine Spartakistin im Wallfahrtsort der Schwarzen Madonna? - Hören Sie Recherchen von Thomas Grasberger zur Räterepublik in der bayerischen Provinz.
Bayern 2 author
15.08.2017

Rote Rosa und Schwarze Madonna - Altöttinger Recherchen

Kann man sich die Rote Rosa Luxemburg in Altötting vorstellen? Dort soll sie einmal untergetaucht sein. Eine Spartakistin im Wallfahrtsort der Schwarzen Madonna? - Hören Sie Recherchen von Thomas Grasberger zur Räterepublik in der bayerischen Provinz.
Bayern 2 author
13.08.2017

"Gott geb's, dass du keine Zahnschmerzen mehr hast" - Fundstücke aus dem Nachlass von Liesl Frank und Fritzi Massary - 13.08.2017

Fast dreieinhalb Jahrzehnte lagen in einem Keller in Waldtrudering bei München tausende Briefe, Manuskripte, Fotos, Abrechnungen. Ein Nachlass, der das Leben einer jüdischen Künstlerfamilie dokumentiert, quer durch die kulturellen Glanzzeiten und polit...
Bayern 2 author
6.08.2017

"Machen Sie mich nicht erröthen!" - Ignaz Döllinger und Lady Blennerhassett - 06.08.2017

Sie ist 22 und ein begabtes adeliges Fräulein; er ist 43 Jahre älter und ein gelehrter katholischer Theologe. Hiltrud Häntzschel hat den sensiblen Briefwechsel von Ignaz Döllinger mit Charlotte Gräfin Leyden alias Lady Blennerhassett gelesen.
Bayern 2 author
30.07.2017

Fjodor Iwanowitsch und die schöne Amalie - Eine große Liebe zwischen München, Donaustauf, Moskau und Tegernsee - 30.07.2017

Amalie von Kruedener, geborene von Lerchenfeld, ist eine der schönsten Damen in der Schönheitengalerie in Schloss Nymphenburg. - Bernd Kellermann erzählt über das bewegte Leben der schönen Oberpfälzerin und über ihre große Liebe zu dem russischen Dicht...
Bayern 2 author
23.07.2017

Ein Dorf auf neuen Wegen - Daheim in Steinberg am See - 23.07.2017

Steinberg in der Oberpfalz hat sich seit den 1980er Jahren vom Braunkohleort zum attraktiven Touristenort gewandelt. Nach dem Ende des Tagebaus ist hier der größte See Ostbayerns entstanden - ein Dorado für Wassersportler.
Bayern 2 author
16.07.2017

Kurzwellen für die Freiheit - Gaito Gasdanow alias Georgij Tscherkassow - 16.07.2017

"Radio Liberation" - "Radio Free Europe" - "Radio Liberty" - "Radio Swoboda". - Christine Hamel begibt sich in München auf Spurensuche nach dem Schriftsteller Gaito Gasdanow, der hier im Kalten Krieg unter dem Pseudonym Georgij Tscherkassow als Journal...
Bayern 2 author
9.07.2017

Der König von Bairisch-Absurdistan - 2. Teil - Die zwei Leben des Fredl Fesl - 09.07.2017

Ein Gitarrist, der nicht mehr spielt. Ein Sänger, der nicht mehr singt. Aber ein Meister des Komischen, der den Beschwernissen des Alltags und den Schikanen seiner Krankheit noch immer gewitzt die Stirn bietet. Ein Melankomiker. - Zweiter Teil eines Ge...
Bayern 2 author
2.07.2017

Der König von Bairisch-Absurdistan - 1. Teil - Die zwei Leben des Fredl Fesl - 02.07.2017

Dadaesk? Valentinesk? Feslesk! Er zählt zu den Großmeistern der Kleinkunst bayerischer Prägung. Sein unverwechselbarer Humor changiert zwischen Nonsens und Aberwitz. Und seine Lieder sind Lektionen im wilden Denken. Zu seinem 70. deshalb ein zweiteilig...
Bayern 2 author
25.06.2017

Mit Herzblut und Tiefgang - Die Volksschauspielerin Bettina Mittendorfer - 25.06.2017

Bettina Mittendorfer blickt im Gespräch mit Sabine März-Lerch zurück auf die Zeit an der Schauspielschule, schwärmt von ihrem großen Lehrer Jörg Hube, erzählt von ihrem Leben als alleinerziehende Mutter und von ihren verschiedenen Drehs und Rollen.
Bayern 2 author
18.06.2017

"Wo kommt's ihr denn her?" - Der niederbayerische Musikantenstammtisch in München - 18.06.2017

"Ja, wo kommt's ihr denn her?" Diese Frage hören die Mitglieder des Niederbayerischen Musikantenstammtisches oft. Zusammengefunden hat die achtköpfige Gruppe, dieser buntgemischte Haufen aus allen Teilen Niederbayerns, 2003 in einem Münchner Wirtshaus.
Bayern 2 author