Kultur – detektor.fm

https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

Dieser Podcast sammelt alle Beiträge aus dem Bereich Kultur von detektor.fm.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://detektor.fm/kultur
Description
Dieser Podcast sammelt alle Beiträge aus dem Bereich <a title="Das Kulturressort" href="https://detektor.fm/kultur">Kultur </a>von detektor.fm.
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-10-23 15:52
last episode published
2017-10-31 19:44
Contributors
detektor.fm author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
489
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture News & Politics

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
23.10.2018

Kaleb Erdmann im Studiogespräch - "Ein gutes Gespräch ist keine Kirsch-Bananen-Schorle"

Poetry Slams haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Doch wie steht es mittlerweile um das revolutionäre Potential von Poetik? Slammer Kaleb Erdmann findet, dass Poetry Slam wieder subversiver werden sollte. Der Artikel zum Nachlesen: http...
22.10.2018

Zeit Campus | Helene Bockhorst und die Comedy des Unglücks - Du leidest, ich lache

Es ist nicht immer alles super. Dass es aber auch witzig sein kann, wenn alles schief läuft, zeigen zahlreiche Comedians. Aber was ist eigentlich so witzig an der "Tragic Comedy"?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/zeit-campus-helene-...
19.10.2018

Willy Nachdenklich zu Besuch im Studio - 1 nachdenklicher Typ

Willy Nachdenklich betreibt die Facebook-Seite "Nachdenkliche Sprüche mit Bilder". Er gilt als Erfinder der "Vong"-Sprache, hat ein Buch geschrieben und ist jetzt auf Bühnentour. Ein Gespräch über seine Nasen-Brille, Internet-Hypes und die deutsche Spr...
19.10.2018

detektor.fm destilliert | KW 42: Buchmesse Rückblick, neue Apps und Empfehlungen - "Ein bisschen was ist auf der Autobahn hängen geblieben"

Wir kehren nach kurzer Pause mit detektor.fm destilliert zurück. Darin ein Rückblick auf unsere Podcasts auf der Frankfurter Buchmesse, die anstehende Feier zu 9 Jahre detektor.fm und Hör- und Guck-Tipps fürs Wochenende. [00:00] Intro [00:09] Begrüßun...
18.10.2018

Kino | Girl, Mario, The Guilty - "Der Film geht wirklich bis zum Äußersten"

Mit "Girl" und "Mario" kommen gleich zwei neue LGBTQ+ Filme in die Kinos. Thematisiert werden Transsexualität in der Jugend und Homosexualität im Profifußball. "The Guilty" ist ein Thriller, der sich im Kopf abspielt.Der Artikel zum Nachlesen: https://...
16.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

RUSH | Assassin’s Creed Odyssey & LeFloid - Krieg, Sex & Humor

In "Assassin's Creed Odyssey" erblüht das antike Griechenland in neuem Glanz. Wir verfolgen die historischen Wurzeln des Spiels und sprechen über den Shitstorm zum Thema Grinding. Außerdem: LeFloid im Interview. 00:00:00 Was habt ihr gespielt? - Call ...
16.10.2018

N99 | Andreas Martin Widmann über seinen Schreibprozess - "Ich musste das Buch schon irgendwie über einen hohen Berg tragen"

Andreas Martin Widmann ist noch ein Neuling im deutschen Literaturbetrieb, glänzt aber schon jetzt mit seiner präzisen Sprache und genauen Beobachtungen. Nach seinem ersten Roman "Die Glücksparade" veröffentlichte er nun "Messias".Der Artikel zum Nachl...
16.10.2018

Die Spex wird eingestellt - Das Ende einer Ära

Seit knapp vier Jahrzehnten begleitet und prägt die Musikzeitschrift Spex die Popkultur nun schon. Noch in diesem Jahr erscheint die letzte Ausgabe. Es bedeutet auch das Ende einer Ära. Seit knapp drei Jahrzehnten hat die zuletzt in Berlin erscheinend...
16.10.2018

N99 | Friedrich Ani über das Verschwinden, Horst Seehofer und den FC Bayern - "Da hat's mir einfach diesen Text rausgehauen"

Friedrich Ani ist ein alter Hase im Literaturgeschäft. Vom Tatort-Drehbuch über Theaterstücke bis zur Krimi-Serie um Kommissar Tabor Süden hat er sein Können schon in vielen Bereichen bewiesen.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-f...
15.10.2018

Mario Botta eröffnet „Teatro dell’architettura“ - Ein Ort zum Experimentieren

Der Star-Architekt Mario Botta will in seinem neu eröffneten "Teatro dell'architettura" einen Raum für kulturelle Debatten schaffen. Es soll ein Dorn im Auge des akademischen Betriebs sein.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/mario-bot...
15.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Urs Spindler und Anne Gräfe von Indiecon über Independent-Magazine - "Es braucht viel Energie, Leute und Zeit"

Schön gestaltet, eklektisch bestückt: Mit Urs und Anne von Indiecon haben wir über die Zukunft unabhängiger Magazine gesprochen.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-urs-spindler-und-anne-graefe-von-indiecon-ueber-independent-magazi...
15.10.2018

N99 | Ralph Caspers über Kinder und Medien - "Schule ohne Geräte, ist irgendwie auch doof"

Neben Armin und Christoph steht mittlerweile auch Ralph Caspers für die Sachgeschichten der Sendung mit der Maus. Dieses Jahr hat er auch sein erstes Kinderbuch veröffentlicht.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-ralph-caspers-uebe...
15.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Bettina Wilpert über Täter, Opfer und literarische Anerkennung - "Ich bin jetzt keine #metoo-Expertin oder so"

"Nichts, was uns passiert" soll weh tun, sagt Bettina Wilpert. Ihr Debütroman landet auf der Hotlist und gewinnt den Aspekte-Literaturpreis.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-bettina-wilpert-ueber-taeter-opfer-literarische-anerke...
14.10.2018

Holger Volland blickt zurück auf die THE ARTS+ 2018 - Wie sieht die digitale Kultur in Zukunft aus?

Während der Frankfurter Buchmesse findet immer auch THE ARTS+ für digitale Kultur- und Kreativwirtschaft statt. Mit ihrem Erfinder Holger Volland schauen wir zurück auf das diesjährige Festival. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/hol...
14.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Zaza Burchuladze über seine schwierige Vergangenheit in Georgien - "Being lost in the twenty-first century is a common condition"

"Touristenfrühstück" ist der erste Exil-Roman von Zaza Burchuladze. Der Georgier musste seine Heimat verlassen und lebt jetzt in Berlin. Wir haben mit ihm über seine kritischen Texte gesprochen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99...
14.10.2018

N99 | Karl Wolfgang Flender über den Mythos des Detektivs - "Die Konventionen des Kriminalsromans aufs Korn nehmen"

Karl Wolfgang Flender mag es, in seinen Büchern Bezug auf die Gegenwart und Themen zu nehmen, die die Gesellschaft gerade beschäftigen. Wir haben ihn auf der Frankfurter Buchmesse getroffen.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/n99-kar...
14.10.2018

N99 | Dirk Knipphals über den Wechsel vom Kritiker zum Autor - "In Deutschland wird man schon sehr eingekastelt"

"Der Wellenreiter" heißt der Debütroman von Dirk Knipphals, der eigentlich Literaturchef bei der taz ist. Wie es ist, die Seiten zu wechseln, erzählt er im Interview. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-dirk-knipphals-im-gespraech
14.10.2018

Seite 37 | Ist eine staatliche Verlagsförderung sinnvoll? - "Literatur ist die Fortführung der Agora"

Der Druck auf den Buchmarkt steigt: Leser verschwinden und damit auch Verlage. Die Bundesregierung sichert nun Unterstützung mit einer Verlagsförderung zu. Hilft das?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/seite-37-ist-eine-staatliche-ver...
14.10.2018

N99 | Anke Stelling über Gentrifizierung und Selbstreflexion - "Gegenseitig auf die eigenen blinden Flecken hinweisen"

Anke Stelling packt die Themen an, die dem linksliberalen Bildungsbürgertum oft unangenehm sind. Warum sie das tut, erklärt sie im Interview. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-anke-stelling-im-gespraech
14.10.2018

N99 | Donat Blum über queere Literatur - "Es ist wichtig, dass man sagt: Das ist ein schwuler Protagonist"

In der Schweiz ist Donat Blum vor allem durch sein Engagement für queere Literatur bekannt. Jetzt hat er seinen Debütroman "Opoe" herausgebracht. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-donat-blum-im-gespraech
14.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | LIZZY über die Idee hinter ihrer Performance - Drums & Dance

Tanzen und Schlagzeug spielen? Eine unwahrscheinliche Kombo. Allerdings nicht für LIZZY. Die setzt sich über derlei Grenzen einfach hinweg und inszeniert mittels ihres 3D-Drum-Dress eine wilde Performance aus Körpertanz, Drumbeats und Modenschau.Der Ar...
14.10.2018

N99 | Michelle Steinbeck über Schreiben und Träumen - "Gedanken sind schon wichtig, Träume auch"

Michelle Steinbecks Gedichte und Geschichten sind ehrlich, grotesk und traumtänzelnd zugleich. In dem neuen Band "Eingesperrte Vögel singen mehr" erscheinen sie erstmals in gesammelter Form.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-mich...
14.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | André Herrmann über Eltern, Dialoge und Geschenke - "Knaller sind ein hohes Kulturgut"

André Herrmann ist der Mann, dem wir den Begriff "Hypezig" zu verdanken haben - und ein paar ziemlich gute Gags beim Neo Magazin Royale. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-andre-herrmann-im-gespraech
14.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Tom Rachman über die Angst vor dem Vaterwerden - Kind oder Kunst?

Tom Rachman ist viel umhergereist, das Vatersein aber hat ihn besonders bewegt. Über seine Rolle als Vater und sein neues Buch haben wir mit ihm gesprochen.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-tom-rachman-ueber-die-angst-vor-dem-va...
14.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Andrian Kreye über Rechte, Frauen und Asien - "Es gibt viel weniger Partys"

Andrian Kreye ist für seine feinen Analysen und wortgewandten Texte bekannt. Im Interview schildert er seine Eindrücke von der Frankfurter Buchmesse. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-andrian-kreye-ueber-die-buchmesse
13.10.2018

N99 | Thomas Fischer über den Sinn von Strafe - "Strafrecht ist kein Algorithmus von Gerechtigkeit"

Strafrecht ist das Ergebnis von Kommunikation, sagt der Ex-Bundesrichter Thomas Fischer. Doch wer kommuniziert da eigentlich? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-thomas-fischer
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Kai Wieland über Erinnerung und Einbildung - "Hier ne Eigenheit, da ne Schrulle…“

Kai Wielands Debütroman spielt in einem Örtchen in Schwaben - und trägt den Titel "Amerika". Wie passt das zusammen? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-kai-wieland-ueber-erinnerung-und-einbildung
13.10.2018

N99 | Michal Hvorecký über Trolle und Fake News - "Die Wirklichkeit hat mich überholt"

Michal Hvorecký ist einer der erfolgreichsten Autoren der Slowakei. Sein neuer Roman "Troll" sollte eigentlich Science Fiction werden - doch wirkt eher wie eine Gegenwartsbeschreibung. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-michal-hv...
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Susanne Fritz über die Suche nach ihrem Erbe - "Mit dem Fingerabdruck meiner Mutter ging alles los"

Susanne Fritz' Mutter verbrachte einige Zeit nach dem Krieg in Lagerhaft. Lange hat niemand darüber gesprochen. Was macht das mit einer Familie?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-susanne-fritz-ueber-die-suche-nach-ihrem-erbe
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Simon Annand über die Kunst der Star-Fotografe - "Fotografie ist wie Jazz-Musik"

Simon Annand hat sich darauf spezialisiert, Fotos von Schauspielern zu machen - und zwar kurz bevor sie auf die Bühne müssen. Was er dabei so erlebt, erzählt er uns auf der Frankfurter Buchmesse.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99...
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Tijan Sila über Rennradfahrer und Leben im Totalitarismus - "Ein Land, das alle glücklich machen soll"

Erst letztes Jahr ist sein Debütroman "Tierchen Unlimited" veröffentlicht worden. Jetzt legt Tijan Sila direkt mit seinen zweiten Roman nach. Diesmal geht es um einen fiktiven, totalitären Staat. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n9...
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Max Czollek über das Problematische an der Integration - "Gesellschaft ist Zumutung"

Mit "Desintegriert Euch" hat Max Czollek das Buch der Stunde geschrieben: Eine Abrechnung mit der deutschen Integrationspolitik. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-max-czollek-ueber-das-problematische-an-der-integration
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Margarete Stokowski über Bullshit-Feminismus und das Patriarchat - "Die einzige Gruppe, die sich nicht streitet, sind die Teletubbies"

Mit ihrem Erstwerk "Untenrum Frei" hat sich Margarete Stokowski mitten in die gesellschaftliche Feminismusdebatte katapultiert. Ihr neuer Sammelband verkündet nun "Die letzten Tage des Patriarchats". Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultu...
13.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Katja Bohnet im Gespräch über Feminismus in Kriminalromanen - "Meine Romane deklinieren das Genre neu"

Einsame Kommissare aus Skandinavien gibt es bei Katja Bohnet nicht. In ihren Krimis ermitteln selbstbestimmte Frauen. Wir sprechen mit ihr über Feminismus in Kriminalromanen.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-katja-bohnet-im-gesp...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Julia von Lucadou über Selbstoptimierung und die Angst zu versagen - Hauptsache funktionieren?

Julia von Lucadous Protagonistin steigt einfach aus, sie will nicht mehr. Aber was zählt man in einer digitalen Gesellschaft noch, wenn man selbst offline ist? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-julia-von-lucadou-ueber-selbstopti...
12.10.2018

N99 | Sascha Ehlert und Katharina Holzmann über „Das Wetter“ - "Die Leute lassen sich nicht mehr so vorfiltern"

Sascha Ehlert und Katharina Holzmann nennen sich Rich Kids of Literature und versuchen mit dem Korbinian Verlag und dem Magazin "Das Wetter" die deutschsprachige Gegenwartsliteratur zu retten.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-sa...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Nico Semsrott über das Scheitern - "Ein Entlastungslachen für den Tag"

Nico Semsrott hat 2008 mit Poetry-Slam angefangen. Schon damals ist er als depressive Kunstfigur aufgetreten. Damit hat er es mittlerweile zu einer eigenen Tour und in die heute-show geschafft.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-n...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Christian Torkler über Flucht und Postkolonialismus - "Das alles passiert jeden Tag – nur nicht uns"

Mit "Der Platz an der Sonne" schreibt Christian Torkler einen rundum politischen Debütroman. Darin kehrt er die Realität ein wenig um.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/n99-christian-torkler-im-gespraech
12.10.2018

N99 | Ralf Grabuschnig über unterhaltsame Geschichte - "Der Brexit ist nicht das Ende der Geschichte"

"Zum Wegschmeißen komisch" sei die britische Geschichte, findet der Historiker Ralf Grabuschnig. Und hat deshalb gleich ein neues Genre erfunden: das humoristische Sachbuch. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-ralf-grabuschnig-ueb...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Frank Schätzing über künstliche Intelligenz und das Silicon Valley - "Die Lust am Desaster"

Sein neues Buch "Die Tyrannei des Schmetterlings" hat Frank Schätzing im Silicon Valley recherchiert. Was er dabei über unsere Gesellschaft und ihre Zukunft gelernt hat, erzählt er im Interview. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99...
12.10.2018

N99 | Volker Kutscher über „Babylon Berlin“ - "Kein Geschichtsunterricht, sondern Geschichtsanregung"

Volker Kutschers Krimis mit Kommissar Gereon Rath sind der literarische Stoff hinter der Erfolgsserie "Babylon Berlin". Nun erscheint der siebente Band der Reihe. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-volker-kutscher-ueber-babylon-b...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Frank Thelen über die Zukunft der Start-Up Szene - "Ich hab jeden einzelnen Tag mehr Respekt vor meinem Job."

Frank Thelen ist einer der bekanntesten Investoren in Deutschland. Ob er dabei schon einmal eine Idee unterstützt hat, die er selbst gerne gehabt hätte?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/n99-frank-thelen-ueber-die-zukunft-der-sta...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Ilija Trojanow über Hilfe, Selbshilfe und die globale Krise - "Das SUV macht nicht glücklich"

Ilija Trojanow ist seit bald 30 Jahren Schriftsteller und hat schon Bestseller wie den "Weltensammler" verfasst. In seinen Texten ist er politisch, fordert weniger Überwachung und zeigt in seinem neuen Buch, welche Wege es aus der globalen Krise es gäb...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Adolf Muschg über Fukushima und seinen neuen Roman - Zwischen Idylle und Katastrophe

Adolf Muschg ist einer der ganz Großen der deutschsprachigen Literatur. Mit Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt hat er einst die Gruppe Olten gegründet. Sein neuer Roman erzählt eine Liebesgeschichte inmitten des verstrahlten FukushimaDer Artikel zum N...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Felicia Ewert über Intersektionalität und Beweisdruck - "Wir Transfrauen bekommen auch kein Lexikon in die Hand gedrückt."

Auf Twitter und in Vorträgen ist geschlechtliche Marginalisierung schon länger ihr Thema. Nun hat Felicia Ewert ein Buch darüber geschrieben.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-felicia-ewert-ueber-intersektionalitaet-und-beweisdru...
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Michel Friedman über die bayerische Landtagswahl und die AfD - "Wer Demokratiefeinden eine Stimme gibt, ist mit verstrickt"

Michel Friedman engagiert sich seit Jahren gegen Antisemitismus in Deutschland. Wie bewertet er das aktuelle politische Klima?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/n99-michel-friedman-ueber-die-bayerische-landtagswahl-und-die-afd
12.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Verena Rossbacher über unzuverlässige Erzähler - Der Umgang mit der eigenen Schuld

Die Autorin Verena Rossbacher kommt aus Österreich und der Schweiz und wohnt mittlerweile in Berlin. Mit ihrem neuen Roman nimmt sie den Leser mit in ihre erste Heimat: Vorarlberg und Zürich.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-ver...
11.10.2018

N99 | Jussi Adler-Olsen über die Krise des Liberalismus in Europa - "Wie bauen wir wieder auf, was wir einmal hatten?"

Der Däne Jussi Adler-Olsen ist ein Star unter den skandinavischen Krimiautoren. Und ein scharfzüngiger politischer Kommentator, wie sich im Interview zeigt. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/n99-jussi-adler-olsen-im-gespraech
11.10.2018 https://detektor.fm/wp-content/uploads/2015/10/neu_podcast_kultur_1400x1401.jpg

N99 | Manja Präkels über aufgebrochene Wunden, prügelnde Nazis und Gauland - "Man hätte es ganz sicher besser machen können!"

Manja Präkels setzt sich in ihren Büchern mit Rechtsextremismus und den Gefühlen der Ostdeutschen auseinander. Auf der Frankfurter Buchmesse spricht sie auch über ihre persönlichen Erfahrungen in Zehdenick und mit Alexander Gauland.Der Artikel zum Nach...
11.10.2018

N99 | Worst of Chefkoch über Nüsse im Ofen und ihr Buch - "Friedhelms alte Brotscheiben"

Wer wieder mal nicht weiß, was er zum Abendessen kochen soll, stöbert gerne mal auf chefkoch.de rum. Dass dort nicht nur Hobby-Gourmets unterwegs sind, zeigt die Seite Worst of Chefkoch. Wir haben die Macher auf der Frankfurter Buchmesse getroffen – de...