Jugend ohne Gott - EmK Johanneskirche Hannover (MP3 Feed)

Ein Gemeindeprojekt mit über sechzig Mitwirkenden, Gemeindegliedern von acht bis über achtzig. Schade, dass Horváth in Paris von einem Ast erschlagen wurde, aber immerhin ist somit sein Werk inzwischen gemeinfrei. - Wie begründen wir eigentlich, was wir für "richtig" für "legitim" halten? Woher beziehen wir die Kriterien unserer Ethik, Moral und unseres Gewissens? - Der Roman versucht eine Antwort, wir haben das Buch mit verteilten Rollen gesprochen, geschnitten, montiert. Danke an die Jugend! F.W.

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.johanneskirche-hannover.de
Description
Ödön v. Horváth: Jugend ohne Gott
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-09-13 03:50
last episode published
2017-02-18 11:57
Contributors
Ödön v. Horváth author  
Frank Weber owner  
Explicit
false
Number of Episodes
8
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Arts Religion & Spirituality Literature History Christianity

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
2.01.2018

Jugend ohne Gott Kapitel 08: Der totale Krieg

Vom Pfarrer hört der Lehrer gleich nach Ankunft im Bergdorf, dass eineinhalb Stunden vom Lager der Jungen ein Schloss stehe, in dem Mädchen einquartiert wurden. Der Bürgermeister berichtet, dass das Sägewerk, das größte im Bezirk, stillgelegt wurde, we...
Ödön v. Horváth author
5.10.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 07: Der Tormann

Ein Vater bittet den Lehrer doch mit dem Tormann, dem Idol des Schülers an dessen Kranken-/Sterbebett zu bringen. Der Schüler hat sich beim Zusehen im Station eine Lungenentzündung zugezogen. Er hört zu, wie der Tormann erzählt und stirbt friedlich. Au...
Ödön v. Horváth author
17.04.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 06: Das Zeitalter der Fische

Julius Caesar deutet die Welt aus geschlechtlicher Perspektive. Drei Generationen: Er selbst, Julius Caesar, rund sechzig, der Lehrer, rund dreißig, die Schüler, rund vierzehn: Jede Generation hatte in ihrer Pubertät andere Möglichkeiten, die eigene Se...
Ödön v. Horváth author
15.04.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 05: Die Pest

Werte wandeln sich: Warum nur wollen die Schüler den Lehrer vernichten? Ist die Kluft zwischen den Generationen größer als sonst? Warum sind die Schüler so verseucht. Statt weiterzudenken, geht der Lehrer ins Kino und dann in eine Bar.
Ödön v. Horváth author
18.03.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 04: Das Brot

Der Lehrer kommt in seine Klasse, die einen Brief vorbereitet hat, dass sie nicht mehr wünscht, von ihm unterrichtet zu werden. - Der Lehrer geht zum Direktor, der die Klasse ermahnt, es stände ihr nicht zu, einen anderen Lehrer zu wünschen.
Ödön v. Horváth author
14.03.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 03: Die reichen Plebejer

Der Lehrer gibt die Geographiearbeit zurück, in der es um Kolonien ging. - Er erlaubt sich, eine kritische Bemerkung zu einem der Schüleraufsätze zu machen, woraufhin dessen Vater zur Sprechstunde kommt. Der beschwert sich schließlich bei der Aufsichts...
Ödön v. Horváth author
18.02.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 02: Es regnet

Der Lehrer kommt in die Schule, wo einige Schüler einem anderen dessen Buttersemmel gestohlen haben. Sie hatten alle selbst ein Pausenbrot, aber sie wollten, dass er keine Semmel habe, so warfen sie seine auf den Hof. Der Lehrer tadelt das unritterlich...
Ödön v. Horváth author
6.02.2017

Jugend ohne Gott Kapitel 01: Die Neger

"Warum brauchen wir Kolonien?" - Dazu mussten die Schüler, staatlich verordnet, einen Aufsatz schreiben. Der Lehrer feiert seinen 34 Geburtstag und kommt sich alt vor, denn die Schüler leben in einer ganz anderen Welt als er...
Ödön v. Horváth author