Homo historicus

http://podcast-kombinat.de/logo-mituntertitel-600.png

In die­sem Pod­cast widme ich mich Ver­gan­ge­nen, Geschichte und Erin­ne­run­gen. Er wen­det sich an Inter­es­sierte, Nach­fra­ger, Enthu­si­as­ten oder auch (latente) Geschichts­nerds wie mich. Das Haupt­au­gen­merk soll eher auf den klei­ne­ren, schnell über­se­he­nen The­men lie­gen. Gäste sind Men­schen die sich für das Thema inter­es­sie­ren und etwas dazu erzäh­len können.

Ich möchte mit dem Pod­cast leicht ver­ständ­lich aber trotz­dem mög­lichst ganz­heit­lich inter­es­sante The­men bzw. The­men­as­pekte behan­deln. Dabei soll auch kri­tisch auf das Ver­hält­nis zu Geschichte geblickt wer­den. Geschichts­schrei­bung wird von Sie­gern gemacht und es ist nicht leicht objek­tiv zu blei­ben. Trotz­dem bewe­gen uns Geschich­ten und Erzäh­lun­gen seit Anbe­ginn der Zivi­li­sa­tion (und viel­leicht auch schon län­ger).

0 Likes     0 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://homohistoricus.podcast-kombinat.de
Description
Ein Podcast über Vergangenes, Geschichte und Erinnerungen
Language
🇩🇪 German
last modified
2018-05-28 19:51
last episode published
2012-01-13 13:39
publication frequency
109.77 days
Contributors
Frank Beutell author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
6
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Science & Medicine Social Sciences History

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
13.01.2012

Hh 005: Herder-Institut

Die Arbeit von HistorikerInnen wird eigentlich nur möglich durch viele Rädchen die ihre Arbeit unterstützen, dies können zum Beispiel Fördertöpfe zur Deckung von Unkosten, Fachmagazine die die aktuelle Entwicklung zusammenfassen oder auch Bibliotheken ...
Frank Beutell author
29.12.2011

Hh 004: Deutsches Judentum im Kaiserreich

Nach einer leider sehr langen Pause nimmt der Homo historicus nun langsam wieder Fahrt auf. Mein erster Gast in dieser neuen Staffel ist Prof. Dr. Ulrich Sieg von der Philipps Universität Marburg. Herr Sieg vertritt im Moment Frau Prof. Dr. Marie-Luise...
Frank Beutell author
21.10.2010

Hh 003: Staatenlos

Dass man als Mensch staatenlos sein kann, ist überhaupt nur möglich,  weil es Nationalstaaten gibt. Bis zum Ersten Weltkrieg waren Staatenlose eher eine Kuriosität, erst in dessen Folgejahren wurden sie zu einem Massenphänomen; und es gibt sie bis heut...
Frank Beutell author
7.10.2010

Hh 002: DieWende

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums setze ich mich diese Ausgabe mit der Wende auseinander. Ich bin zu Gast bei PD. Dr. Johannes M. Becker am Zentrum für Friedens- und Konfliktforschung in Marburg. Wir betrachten die Wende aus der Sicht eines westdeut...
Frank Beutell author
21.08.2010

Hh 001: Der deutsche Widerstand im Dritten Reich

Auf den deutschen Widerstand beriefen sich, während der Wiederbewaffnung beider deutscher Staaten, sowohl die Bundeswehr als auch die NVA – wenn auch auf andere Akteure des Widerstands. Es gab nicht den deutschen Widerstand, es gab viele einzelne Akteu...
Frank Beutell author
13.07.2010

Hh 000: Teaser

Langsam wird es spannend - Ich habe erste Zugsagen von Gesprächspartnern und werde in den kommenden Wochen die ersten Ausgaben von Homo historicus aufnehmen. Ich freu mich schon auf die Gespräche. Mit diesem Teaser möchte ich den Podcast und mich selbs...
Frank Beutell author