Zeitsprung

http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Zeitsprung ist ein Podcast, in dem vergessene Ereignisse, überraschende Anekdoten und Zusammenhänge der Geschichte in kurzen Episoden erzählt werden. Häufig mit ein ganz bisschen Augenzwinkern – aber immer kompetent, knallhart und quellennah recherchiert.

63 Likes     44 Followers     73 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://www.zeitsprung.fm
Description
Geschichten aus der Geschichte
Support
Flattr this!
Language
🇩🇪 German
last modified
2019-06-16 21:19
last episode published
2019-06-12 07:44
publication frequency
6.68 days
Contributors
Richard contributor  
meszner@aether.fm contributor  
Richard Hemmer und Daniel Meßner author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
204
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture Education History Wissenschaftspodcasts.de Podcasterei.at

Recommendations

Complain
User Recommendation Date
Sonja Immer wieder interessante Themen und es erweitert meinen Horizont! 6.12.2016
Stefan Haslinger Wenn mir früher wer erzählt hätte, ich würde mir wöchentlich einen Geschichte - Podcast anhören... Aber Daniel und Richard schaffen das mit immer neuen interessanten Geschichten aus der Geschichte. 19.12.2016
Thomas Obwohl Geschichte nicht zu meinen vorrangigen Interessen zählt, hat dieser Podcast es geschafft mir Woche für Woche eine Freude zu bereiten. Ein tolles Vortrage-Konzept, eine oftmals lustige Erzählweise und weit gestreute Themengebiete, einfach genial. 13.05.2017
K.Backhaus Immer wieder gerne höre ich die Geschichten aus der Geschichte! Vielen Dank! 16.08.2017
Thomas Mein liebster Podcast zu geschichtlichen Themen. Liegt sicher auch am sehr sympathischen Duo Richard und Daniel, zwischen denen die Chemie einfach stimmt. Dazu abwechslungsreiche Themen, interessant and spanned erzählt. Wunderbar. 7.09.2017
Samuel Für Leute die Geschichte interessiert ein MUSS! 20.09.2017
Marco Dirscherl Geschichte. Informativ, knackig, sympathisch. Innerhalb kürzester Zeit zu einem meiner Lieblings-Podcasts avanciert. Großartig! 21.09.2017
fabey Interessante Themenauswahl. Häufig hört man eine Geschichte das erste Mal und plötzlich taucht sie in anderen Zusammenhängen im Alltag wieder auf. Sehr guter Podcast. 2.11.2017
Martin Vollenbröker Sehr kurzweilig und abwechslungsreich. Vielen Dank und weiter so!!! 25.01.2018
Jörg Schmalfuss Einer meiner Lieblinge! Super-interessanter (und sympathischer) Rundumschlag durch Jahrhunderte und Themenbereiche. 14.02.2018
Daniel Roßbach Kompetente, unterhaltsame Darstellung historischer Episoden von zwei sympathischen Persönlichkeiten mit schöner Chemie 20.03.2018
Bettina Macht richtig Spass hier zuzuhören und man lernt noch was dabei! 1.06.2018
Jan Bester Podcast überhaupt. Interessant, abwechslungsreich, lehrreich, unbedingt hörenswert. 15.11.2018
Fabian Leute! Geschichte, gewürzt mit lockerer Präsentation. Themenauswahl und Recherche überzeugen mich sehr. Vielleicht wären manchmal ein paar Literaturtipps zum Thema noch gut. 21.11.2018
nning Weltbester Podcast; völlig konkurrenzlos! 10.01.2019
Barbara Genialer Podcast und spannende, neue Blickwinkel! 22.04.2019
Fabian Leute! Geschichte, gewürzt mit lockerer Präsentation. Themenauswahl und Recherche überzeugen mich sehr. Vielleicht wären manchmal ein paar Literaturtipps zum Thema noch gut. 21.11.2018

Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
15.08.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Manjirō, der erste Japaner in Amerika

Wir springen in dieser Episode ins Jahr 1841. Von einem kleinen japanischen Fischerdorf aus macht sich der 14-jährige Manjirō auf, um Arbeit als Fischer zu finden. Der darauf folgende Fischzug wird sein Leben  – und schlussendlich auch das Schicksal ga...
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
8.08.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Geschichte des Filmstudios Bendestorf

Wir beschäftigen uns diesmal mit Filmgeschichte und sprechen über ein Filmstudio, das den deutschen Nachkriegsfilm wesentlich geprägt hat: das Filmstudio Bendestorf. In Bendestorf, ein kleiner Ort in Niedersachsen, 30 Kilometer südlich von Hamburg, hat...
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
1.08.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS149: Die Kabeljaukriege

Wir springen in dieser Folge nicht weit zurück. Die Geschichte beginnt in den späten 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Wir befinden uns in Island, und wie der Name schon sagt, dreht sich die Geschichte unter anderem auch um Kabeljau. Denn der ist ein b...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
25.07.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Das Ende der Welt – Friedenskaiser und falsche Friedriche

Wir springen in dieser Folge in das Mittelalter und beschäftigen uns mit dem Ende der Welt – zumindest wie es in der christlichen Weissagungsliteratur vorhergesagt wurde. Eine zentrale Rolle spielt dabei – neben dem Antichristen – der letzte (römische)...
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
18.07.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Das Fräulein vom Amt

Wir springen in dieser Folge ans Ende des 19. Jahrhunderts, wo unsere Geschichte aus der Geschichte beginnt. Nicht nur, aber auch in Deutschland hat der Siegeszug des Telefons begonnen. Damals, allerdings, noch ohne die Möglichkeit selbst die Nummer zu...
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
11.07.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS146: Tripel-Allianz-Krieg

Wir springen in dieser Folge nach Südamerika in die La Plata-Region und beschäftigen uns mit dem bislang größten militärischen Konflikt des Subkontinents: den Tripel-Allianz-Krieg. Von 1864 bis 1870 kämpfte Paraguay gegen die Tripel-Allianz bestehend a...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
4.07.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Barbara von Cilli oder Wie eine 100 mal wiederholte Lüge zur Wahrheit wird

Wir springen in dieser Folge wieder tief ins Mittelalter. Wir sprechen über Barbara von Cilli, die Ehefrau des römisch-deutschen Kaisers Sigismund von Luxemburg. In der Geschichte lange Zeit als "Schwarze Königin" bezeichnet, ging Barbara schon früh na...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
27.06.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Spanische Grippe

Wir springen in dieser Folge 100 Jahre zurück, in das Jahr 1918, und beschäftigen uns mit der wahrscheinlich größten demographischen Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Jeder dritte Mensch hat sich damals mit der Spanischen Grippe angesteckt und es gibt ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
20.06.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Über Marsmenschen, Massenpanik und die Entstehung eines Mythos

Wir springen in dieser Folge in die 30er Jahre des 20. JH und sprechen über ein Hörspiel, das auch heute noch gern als eines der ersten Beispiele für den Einfluss der Massenmedien auf den Menschen herangezogen wird: War of the Worlds, ursprünglich von ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
13.06.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Bertha Pappenheim – Gründerin des Jüdischen Frauenbundes und Sozialpionierin

Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit der faszinierenden Biographie Bertha Pappenheims. Sie war eine Protagonistin der konfessionellen Frauenbewegung Anfang des 20. Jahrhunderts, Gründerin des Jüdischen Frauenbundes, eine bedeutende Stimme im Kampf ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
6.06.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die kurze Geschichte des Kokovorismus

Wir springen in dieser Episode an den Anfang des 20. Jahrhunderts. Schauplatz ist die sehr kleine Insel Kabakon im südpazifischen Bismarck-Archipel. Protagonist der Geschichte ist August Engelhardt, einst geborener Nürnberger, nun neugeborener Lebensre...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
30.05.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Eisbrecher für die Diplomatie – das Fußball-Länderspiel Sowjetunion gegen die BRD 1955

Wir springen in das Jahr 1955 und sprechen über ein ganz besonderes Länderspiel: Die Sowjetunion empfing am 21. August 1955 die DFB-Auswahl der Bundesrepublik. Die westdeutsche Mannschaft reiste als Weltmeister nach Moskau und brisanter könnte die Geme...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
23.05.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Als Voltaire die Lotterie knackte und steinreich wurde

Wir springen in dieser Episode ins Frankreich des 18. Jahrhunderts. Gerade mal 35 Jahre halt, findet dort der zukünftige Star der Aufklärung und Wegbereiter der französischen Revolution François-Marie Arouet - uns heute bekannt als Voltaire - eine Mögl...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
20.05.2018

Extra: Interview mit Historiker Jürgen Zimmerer über Kolonialgeschichte

Kolonialismusforschung ist Zukunftsforschung, sagt der Historiker Prof. Zimmerer (@juergenzimmerer), der an der Universität Hamburg die Forschungsstelle „Hamburgs (post-)koloniales Erbe/Hamburg und die frühe Globalisierung“ (@coloniallegacy) leitet. Se...
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
16.05.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Askari und die Kolonialgeschichte des Deutschen Reichs

Wir springen zurück an das Ende des 19. Jahrhunderts und beschäftigen uns diesmal mit der Kolonialgeschichte des Deutschen Reichs. Es geht um die Sonderrolle, die das Deutsche Reich unter den europäischen Kolonialmächten einnahm und welche Rolle Hambur...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
9.05.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Französisch-Britische Union

Wir springen diese Woche in der Geschichte nicht sehr weit zurück. Nur bis 1940, als sich ein kleines aber feines Stück jener Art von Geschichte zuträgt, das wir getrost als "was wäre wenn" Geschichte bezeichnen können.
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
7.05.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Extra: Die gesamte Führung durch den Jüdischen Friedhof Währing

In dieser Spezialfolge, angekündigt in der eigentlichen Folge 136, ist nun die gesamte aufgenommene Führung durch den jüdischen Friedhof Währing in Wien, geleitet von der Historikerin Tina Walzer zu hören.
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
2.05.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Der Jüdische Friedhof Währing

Wir springen in dieser Episode ins 19. Jahrhundert Wiens. Genauer lassen wir uns durch diese Zeit führen, und zwar wortwörtlich. Im Rahmen einer Führung durch den jüdischen Friedhof Währing, der aktiv für etwas über 100 Jahre verwendet wurde, erzählt u...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
25.04.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Adolf Loos

Wir sprechen in dieser Folge über den Architekten Adolf Loos. Er gilt als Wegbereiter der modernen Architektur und war ein scharfer Kritiker des Jugendstils, der Wien zur Jahrhundertwende prägte. Vor allem das Ornament war ihm ein Dorn im Auge, was ihn...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
18.04.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Eine kleine Geschichte des Kaiserschnitts anhand der Personen Jacob Nufer, James Barry und Margret Ann Bulkley

Wir beleuchten in dieser Folge die Geschichte des Kaiserschnitts anhand dreier Personen. Zuerst Jacob Nufer, Schweinekastrator aus der Schweiz im 16. Jahrhundert, dann James Barry, Arzt in der britischen Armee im 19. Jahrhundert und schließlich Margret...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
11.04.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Alexios Komnenos und der Erste Kreuzzug

Wir springen diesmal in das Jahr 1095 und sprechen über eines der bekanntesten Ereignisse des Mittelalters: die Kreuzzüge. Dabei schauen wir uns den Ersten Kreuzzug etwas genauer an und konzentrieren uns auf zwei Protagonisten, die maßgeblich an der En...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
4.04.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Gesche Gottfried, der Engel von Bremen

Wir springen in dieser Woche ins frühe 19. Jahrhundert. Schauplatz ist Bremen, Protagonistin ist Gesche Gottfried. In ärmliche Verhältnisse geboren, kann sie die Heirat mit einem Sattlermeister in den bürgerlichen Stand erheben. Doch das Glück währt ni...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
28.03.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Strathclyde – ein (fast) vergessenes Königreich

Ein Zeitsprung über die Geschichte Großbritanniens im Mittelalter
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
21.03.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Alexander von Abonuteichos oder Wie ein Kult entsteht

Wir springen in dieser Woche wieder etwas weiter zurück in der Geschichte. Ort des Geschehens ist eine eigentlich unbedeutende Kleinstadt an der Schwarzmeerküste, im 2. Jahrhundert nach der Zeitenwende. Protagonist der Geschichte ist ein gewisser Alexa...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
14.03.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Entdeckung der Dinosaurier

Wir springen an den Anfang des 19. Jahrhunderts in den Süden Englands und beschäftigen uns mal wieder mit Wissenschaftsgeschichte. Es geht um die Geschichte der Paläontologie und wie die Dinosaurier von der Wissenschaft entdeckt wurden.
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
7.03.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Crash at Crush

Wir springen ans Ende des 19. Jahrhunderts in den USA. Der Eisenbahnboom hat seinen Höhepunkt erreicht, als ein Mann namens William George Crush eine sowohl kuriose, als auch folgenschwere Idee hatte.
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
28.02.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Struensee – Aufstieg und Fall eines Arztes, der (für kurze Zeit) zum dänischen Regenten wurde

Ein Zeitsprung wie ein Drehbuch für ein Historiendrama: Ein Armenarzt in Altona, Johann Friedrich Struensee, wird Ende der 1760er Jahre zum Vertrauten des dänischen Königs, Christian VII., und steigt innerhalb kurzer Zeit zum Regenten auf. Er versucht ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
21.02.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS126: Für immer im Eis – die Franklin Expedition

Wir springen in dieser Episode in die Mitte des 19. Jahrhunderts. Ort des Geschehens ist die kanadische Arktis, Protagonisten sind Sir John Franklin und seine Crew, deren Aufgabe es ist, die seit langem gesuchte Nordwestpassage endlich zum ersten Mal z...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
14.02.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Republik Fredonia

Wir beschäftigen uns diesmal mit der Geschichte von Texas und springen in das Jahr 1826. Eine Zeit, in der Texas noch zu Mexiko gehörte und Empresarios die Einwanderung von US-Siedlern organisierten. Einer davon, Haden Edwards, rief in der ältesten Sta...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
7.02.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Eine kleine Geschichte des Chinese Restaurant Syndroms

Wir springen in dieser Episode in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts und sprechen über eine kleine Geschichte, die langfristige Folgen haben sollte. Es geht um den Geschmacksverstärker der gemeinhin als Glutamat bekannt ist und warum auch heute noch v...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
31.01.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS123: Christian Gottlieb Prieber – Aussteiger, Renegade und beinahe vergessener Utopist

Wir springen mal wieder in die Frühe Neuzeit, ins 18. Jahrhundert, und sprechen über einen Mann, der seine Heimat in Sachsen und seine Familie verlässt, um in den Kolonien Nordamerikas ein neues Leben zu beginnen. Er schließt sich den Cherokee an und w...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
24.01.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Belagerung von Masada

Wir springen in dieser Episode ins 1. Jahrhundert n.d.Zw.. Ort des Geschehens ist die Provinz Judäa. Die römische Provinz ist instabil und nach einem eigentlich kleinen Steuerprotest, entladen sich die Spannungen in einem Aufstand, der als der Große Jü...
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
17.01.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Leopardenmorde und Leopardenmenschen

Wir springen in dieser Episode nach Afrika und beschäftigen uns mit Kolonialgeschichte. Es geht um die Zeit zwischen 1850–1950 und wir sprechen über ein Phänomen, dass die afrikanischen Gesellschaften und die Kolonialregierungen von Ost- bis Westafrika...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
10.01.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS120: Die Rückkehr des Martin Guerre

Wir springen in dieser Episode ins 16. Jahrhundert und beleuchten die Geschichte des vielleicht faszinierendsten Gerichtsfalls der Zeit. Es geht um Martin Guerre, baskischstämmiger Bauer in einem Dorf in den südfranzösischen Pyrenären. Eines Tages ver...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
3.01.2018 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die NS-Thingbewegung – Thingstätten und Thingspiele

Wir beschäftigen uns dieser Zeitsprung-Episode mit einem gescheiterten NS-Propagandaprojekt: der NS-Thingbewegung. Nach 1933 wurde nicht nur der Bau von 400 Thingstätten geplant, sondern auch der Versuch unternommen, mit dem Thingspiel ein „germanische...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
27.12.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Ein Werwolf in Livland

In dieser letzten Episode des Jahres springen wir ins späte 17. Jahrhundert. Diesmal in eine Gegend, die wir vorher noch nie besucht haben: das Baltikum. Fokus unserer Geschichte ist der Prozess um den alten Thiess: ein lettischer Leibeigener, dem vorg...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
20.12.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Tunix, Tuwat und die Entstehung des Chaos Computer Clubs

Der dreitägige Tunix-Kongress Ende Januar 1978 war für viele, die sich dem linken Spektrum zugehörig fühlten, ein Wendepunkt und war Initialzündung für viele neue Projekte – von denen es heute noch einige gibt. Wenige Monate nach dem Deutschen Herbst k...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
13.12.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS116: Über Basken, Wale und ein Massaker auf Island

Erst im Jahr 2015 wird auf Island ein Gesetz offiziell für ungültig erklärt, das es allen Isländern erlaubt hatte, jeden Basken zu töten, der Fuß auf die Insel setzt. Wir sprechen in dieser Episode darüber, warum es zu diesem Gesetz kam, und springen ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
6.12.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Eine kurze Geschichte der Hanse

Wir springen mal wieder etwas weiter zurück: Es geht diesmal um die Geschichte der Hanse, deren Anfänge im 12. Jahrhundert liegen. Wir sprechen darüber, wie die Hanse entstand, wie und warum sie wieder an Bedeutung verlor und warum die britischen Kronj...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
29.11.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Gerhard Zucker und sein Raketentraum

Wir springen zurück in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts. Auf der entlegenen schottischen Insel Scarp wird ein außergewöhnliches Experiment gewagt, in dessen Zentrum ein Mann steht: Gerhard Zucker, deutscher Geschäftsmann und Visionär. Wir sprechen d...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
22.11.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Hep-Hep-Unruhen von 1819

Wir springen diesmal in die Zeit kurz nach dem Wiener Kongress: 1819 wird mit den Karlsbader Beschlüssen ein großes staatliches Überwachungspaket verabschiedet, auf das heute noch manchmal Bezug genommen wird, wenn von Metternich 2.0 die Rede ist. Fürs...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
15.11.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Adele Spitzeder und die „Dachauer Bank“

Wir springen diesmal zurück ins 19. Jahrhundert, der Ort des Verbrechens ist München. Und ja, es geht tatsächlich um ein Verbrechen. Denn um 1870 herum, baut die arbeitslose Schauspielerin Adele Spitzeder eine Privatbank auf, die als einer der größten ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
8.11.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Die Anfänge des Esperanto

Wir springen diesmal wieder in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts und beschäftigen uns mit Plansprachen. Vor allem geht es um die Anfänge des Esperanto und wie die Sprache die ersten Reformkrisen überstand: Ludoviko Lazaro Zamenhof, der Initiator d...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Johannes contributor
Eva contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
1.11.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

110, 112, 999, etc.

Pünktlich zur 110. Episode beleuchten wir diesmal die Geschichte des Notrufs. Heute selbstverständlich, waren Feuerwehr, Rettung oder Polizei nicht immer so einfach zu erreichen. Damit das Ganze auch in etwas Kontext eingebettet wird, gibt's anfangs au...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
25.10.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS109: Der Lotterieaufstand in Albanien

Wir springen in dieser Episode nur wenige Jahre zurück und sprechen über die Folgen des Zusammenbruchs von Pyramidensystemen 1996/97 in Albanien. In der Folge kam es zu Massenprotesten und die Regierung um Präsident Sali Berisha verlor zunehmend die Ko...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
18.10.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Der Paderborner Kaffeelärm

Ein Zeitsprung über Kaffee und was ein Verbot dessen auslösen kann
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
11.10.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS107: Eine kurze Geschichte der Guillotine

Wir springen diesmal in die Zeit der Französischen Revolution und beschäftigen uns mit der Frage, wie sich das Strafen zu dieser Zeit veränderte. Denn die Guillotine wird innerhalb kurzer Zeit von einer gefeierten Methode des humanen Tötens zum Symbol ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
4.10.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

ZS106: Das Darién-Projekt und seine Folgen

Wir springen in dieser Episode ins späte 17. Jahrhundert und beleuchten eine unrühmliche Episode Schottlands. Mit der Absicht, sich ebenso wie England an der äußerst lukrativen Kolonialisierung durch Europa zu beteiligen, bricht eine Expedition in die ...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
27.09.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Skanderbeg – Ein neuer Alexander und seine Bedeutung für die Geschichte Albaniens

Wir springen diesmal ins späte Mittelalter und beschäftigen uns mit der Geschichte Albaniens und vor allem mit der Biographie eines Mannes: Georg Kastriota, besser bekannt als Skanderbeg. Er wächst als Janitschar am Hof des Sultans auf, konvertiert zum...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author
20.09.2017 http://www.zeitsprung.fm/wp-content/uploads/2016/09/ZS_Logo_quadr.png

Crécy - Chronik eines Versagens

Wir springen in dieser Episode wieder ins europäische Mittelalter. Genauer an den Anfang eines Konflikts zwischen England und Frankreich, der schlussendlich über 100 Jahre dauern sollte. Fokus der Geschichte ist die erste große kriegerische Auseinander...
Richard contributor
meszner@aether.fm contributor
Richard Hemmer und Daniel Meßner author