100 Sekunden Wissen

http://www.srfcdn.ch/asset/image/audio/dccb98e5-da56-4c1b-92e5-2117bbb0d400/PODCAST.jpg

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.

1 Likes     1 Followers     1 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
http://www.srf.ch/sendungen/100-sekunden-wissen
Description
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.
Language
🇩🇪 German
last modified
2017-11-28 00:05
last episode published
2017-11-27 05:20
publication frequency
1.35 days
Contributors
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author   owner  
Explicit
false
Number of Episodes
187
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Society & Culture

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
27.11.2017

Generation Snowflake

Es gibt zuweilen politische Kampfbegriffe, die ganz nett und freundlich klingen, es aber ganz und gar nicht sind. «Generation Snowflake» - «Generation Schneeflocke» ist ein solcher Ausdruck.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
24.11.2017

Teddybär

Wer kennt ihn nicht, den kleinen weichen Teddy aus Plüsch? Aber warum eigentlich Teddy? Der Name kommt von keinem anderen als dem ehemaligen amerikanischen Präsidenten Theodor Roosevelt. Das steht fest. Doch wie ist es zu dieser Namensgebung gekommen? ...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
24.11.2017

Teddybär

Wer kennt ihn nicht, den kleinen weichen Teddy aus Plüsch? Aber warum eigentlich Teddy? Der Name kommt von keinem anderen als dem ehemaligen amerikanischen Präsidenten Theodor Roosevelt. Das steht fest. Doch wie ist es zu dieser Namensgebung gekommen? ...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
23.11.2017

Park and Bark

Wenn die Sopranistin ihre Liebesarie säuselt, wenn der Bösewicht seine Rachearie schmettert in der Oper – und sich dabei einfach hinstellt, singt und dann wieder abtritt: dann gibt es einen Begriff dafür: «park and bark». Parken und bellen.Florian Haus...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
23.11.2017

Park and Bark

Wenn die Sopranistin ihre Liebesarie säuselt, wenn der Bösewicht seine Rachearie schmettert in der Oper – und sich dabei einfach hinstellt, singt und dann wieder abtritt: dann gibt es einen Begriff dafür: «park and bark». Parken und bellen. Florian Ha...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
22.11.2017

«Faites simple»

Zwei Worte revolutionierten die Kochkunst des 20. Jahrhunderts:«faites simple», also: «haltet es einfach». Sie stammen vom französischen Meisterkoch Auguste Escoffier und stehen in seinem Klassiker «Le guide culinaire» von 1903. Eine Kampfansage an die...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
22.11.2017

«Faites simple»

Zwei Worte revolutionierten die Kochkunst des 20. Jahrhunderts:«faites simple», also: «haltet es einfach». Sie stammen vom französischen Meisterkoch Auguste Escoffier und stehen in seinem Klassiker «Le guide culinaire» von 1903. Eine Kampfansage an die...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
21.11.2017

Reactable

Die Digitalisierung macht vor gar nichts halt, auch nicht vor Musikinstrumenten. So sind in den letzten Jahren einige neue rein elektronische Instrumente aufgetaucht. Etwa das Reactable. Die Isländische Musikerin Björk hat mit so einem Reactable schon ...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
21.11.2017

Reactable

Die Digitalisierung macht vor gar nichts halt, auch nicht vor Musikinstrumenten. So sind in den letzten Jahren einige neue rein elektronische Instrumente aufgetaucht. Etwa das Reactable. Die Isländische Musikerin Björk hat mit so einem Reactable schon ...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
20.11.2017

Einkaufswagen

Es kommt nun wieder die Zeit, da wird umso mehr konsumiert. Pünktlich zu bevorstehenden Adventszeit nun also ein Stück "Konsumgeschichte". Wer hat eigentlich das Einkaufswägeli erfunden, jenes Gefährt, das beim Grosseinkauf hilft?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
20.11.2017

Einkaufswagen

Es kommt nun wieder die Zeit, da wird umso mehr konsumiert. Pünktlich zu bevorstehenden Adventszeit nun also ein Stück "Konsumgeschichte". Wer hat eigentlich das Einkaufswägeli erfunden, jenes Gefährt, das beim Grosseinkauf hilft?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
17.11.2017

Notaphon

Anruf verpasst, Nachricht auf dem Voicemail: Ohne den Anrufbeantworter geht heute nichts mehr. Bis vor wenigen Jahren war der Anrufbeantworter noch ein Kassettenrecorder, heute ist er eine App. Sein Urgrossvater hiess «Notaphon», war gross und schwer w...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
17.11.2017

Notaphon

Anruf verpasst, Nachricht auf dem Voicemail: Ohne den Anrufbeantworter geht heute nichts mehr. Bis vor wenigen Jahren war der Anrufbeantworter noch ein Kassettenrecorder, heute ist er eine App. Sein Urgrossvater hiess «Notaphon», war gross und schwer w...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
16.11.2017

Captcha

Sie sind im Netz beim Log-In sicher schon oft darauf gestossen: Auf diese seltsam verzerrten Buchstaben in einem Kästchen, meistens mit der Aufforderung, den verschwommenen Text in ein neues Feld einzugeben. «Captcha» nennt sich diese Anwendung, die Me...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
16.11.2017

Captcha

Sie sind im Netz beim Log-In sicher schon oft darauf gestossen: Auf diese seltsam verzerrten Buchstaben in einem Kästchen, meistens mit der Aufforderung, den verschwommenen Text in ein neues Feld einzugeben. «Captcha» nennt sich diese Anwendung, die Me...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
15.11.2017

Theaterschlaf

Ins Theater gehen - und dann: Schlafen. Peinlich sagen die einen, die anderen meinen: Theaterschlaf ist der seeligste Schlaf und steigert manchmal sogar das Theatererlebnis.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
15.11.2017

Theaterschlaf

Ins Theater gehen - und dann: Schlafen. Peinlich sagen die einen, die anderen meinen: Theaterschlaf ist der seeligste Schlaf und steigert manchmal sogar das Theatererlebnis.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
14.11.2017

Doppelgänger

Sind Sie auch schon über die Fremdartikeit ihres eigenen Spiegelbildes erschrocken? Dann hat sie die archetypische Angst vor dem Doppelgänger erwischt, ein vor allem in der Spätromantik beliebtes Horrormotiv.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
14.11.2017

Doppelgänger

Sind Sie auch schon über die Fremdartikeit ihres eigenen Spiegelbildes erschrocken? Dann hat sie die archetypische Angst vor dem Doppelgänger erwischt, ein vor allem in der Spätromantik beliebtes Horrormotiv.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
13.11.2017

Fokussierungs-Illusion

Geld allein macht nicht glücklich, meinen wir zu wissen. Betrachten wir aber neidvoll den neuen Jaguar des Nachbarn, dann behauptet unser Bauch das Gegenteil. Dieses Gefühl ist, sagen Wissenschaftler, nichts als eine Illusion, die sogenannte «Fokussier...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
13.11.2017

Fokussierungs-Illusion

Geld allein macht nicht glücklich, meinen wir zu wissen. Betrachten wir aber neidvoll den neuen Jaguar des Nachbarn, dann behauptet unser Bauch das Gegenteil. Dieses Gefühl ist, sagen Wissenschaftler, nichts als eine Illusion, die sogenannte «Fokussier...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
10.11.2017

Pappschachtel

Ein Alltagsgegenstand, der uns in beinahe allen Lebenslagen begnet, feiert dieses Jahr seinen 200. Geburtstag: Die Kartonschachtel, der Pappkarton: Im Jahr 1817 zum ersten mal industriell hergestellt. Man kann hier also getrost mal von "einer alten Sch...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
10.11.2017

Pappschachtel

Ein Alltagsgegenstand, der uns in beinahe allen Lebenslagen begnet, feiert dieses Jahr seinen 200. Geburtstag: Die Kartonschachtel, der Pappkarton: Im Jahr 1817 zum ersten mal industriell hergestellt. Man kann hier also getrost mal von "einer alten Sch...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
9.11.2017

social composing

Facebook, Instagram, Twitter, snapchat – sie sind sehr normal und sehr bestimmend geworden für unser Leben, die sogenannten social media. Und greifen in viele Lebensbereiche ein. Sogar ins Komponieren.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
9.11.2017

social composing

Facebook, Instagram, Twitter, snapchat – sie sind sehr normal und sehr bestimmend geworden für unser Leben, die sogenannten social media. Und greifen in viele Lebensbereiche ein. Sogar ins Komponieren.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
8.11.2017

Messwein

Wein ist nicht gleich Wein - und schon gar nicht, wenn es um Messwein geht. Christen trinken den edlen Tropfen beim Abendmahl. Welche Kriterien muss der Saft im Kelch erfüllen?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
8.11.2017

Messwein

Wein ist nicht gleich Wein - und schon gar nicht, wenn es um Messwein geht. Christen trinken den edlen Tropfen beim Abendmahl. Welche Kriterien muss der Saft im Kelch erfüllen?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
7.11.2017

Tierart

Aus einer Affenart werden drei - aus einer Giraffenart vier... Forscher definieren immer wieder neue Tierarten - rund 10'000 mal pro Jahr. Warum und wie kommt es zu dieser wundersamen Artenvermehrung?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
7.11.2017

Tierart

Aus einer Affenart werden drei - aus einer Giraffenart vier... Forscher definieren immer wieder neue Tierarten - rund 10'000 mal pro Jahr. Warum und wie kommt es zu dieser wundersamen Artenvermehrung?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
6.11.2017

Fabrikler

Vor 140 Jahren tauchte er zum ersten Mal auf: der Fabrikler. Und nicht etwa in einer Stadt, sondern im ländlichen Appenzell
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
3.11.2017

Laika

Am 3. November 1957, heute vor 60 Jahren, in aller Herrgotts Frühe um halb drei Uhr morgens starte die Sputnik 2 Richtung All. Mit an Bord die Hündin Laika. Das Raumfahrtsexperiment kostete Laika das Leben.
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
2.11.2017

Antiphon

Bevor Martin Luther Reformator wurde, war er Mönch. Und als Augustinermönch lebte er im Rhythmus der Stundengebete und täglichen Gottesdienste, jahraus – jahrein. Dazu gehörte auch das Psalmen-Singen. Und jedem Psalm ist ein besonderer Spruch des Vorsä...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
1.11.2017

Protestant

Protestanten und Protest, das passt irgendwie zusammen, schliesslich übte die Reformation Kritik an der Kirche. Aber wie genau ist der Begriff „Protestant entstanden?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
31.10.2017

Herbstlaub

Im Herbst treiben es die Bäume bunt: Manche Blätter werden rot, andere golden, wieder andere bräunlich - ein Fest der Farben, bestenfalls. Doch: Weshalb verfärben sich die Blätter eigentlich?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
30.10.2017

Deodorant

Haben Sie heute schon geduscht? Wenn ja, haben Sie danach höchst wahrscheinlich auch ein Deo benutzt. Gerollt oder gesprüht - das Deodorant gehört wohl zu den meist gebrauchten Körperpflegemitteln überhaupt. Aber wer hat das Deo eigentlich erfunden? Ei...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
27.10.2017

Kofferarie

Opernstars sagt man ja mitunter nach, dass sie unter den Musikern die grössten Diven sind. Eben Meister ihres Fachs mit atemberaubenden Stimmen, die ganz gerne im Mittelpunkt stehen. Eine besondere Art für Primadonnen, ihr Können zu zeigen, ist die Kof...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
26.10.2017

Warentrenner

Sie kennen die Situation an der Kasse: Sie sind an der Reihe und können Ihre Einkäufe aufs Band legen. Der Kunde vor Ihnen hat seine Einkäufe bereits ausgebreitet, was aber noch fehlt ist die Abgrenzung zwischen seinen und Ihren Einkäufen. Wie heisst d...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
25.10.2017

Schwarzer Freitag

Die Goldenen Zwanzigerjahre endeten mit einem Knall: Am Donnerstag, 24. Oktober 1929, kam es an der Wall Street, New York, zu einem Börsenkrach wie ihn die Welt noch nie gesehen hatte. In den USA heisst dieser Tag seither "Black Thursday", in Europa au...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
24.10.2017

Monsieur cent milles volts

Monsieur cent milles volts, Mister Hunderttausend Volt – als der bleibt der französische Sänger und Komponist Gilbert Bécaud in Erinnerung. Heute würde er neunzig Jahre alt werden; vor sechzehn Jahren ist er gestorben. Was hat es mit der Elektrizität i...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
23.10.2017

Aurora

Das russische Kriegsschiff "Aurora" soll vor 100 Jahren in St. Petersburg mit einem Blindschuss aus einer Kanone das Startsignal gegeben haben für die Oktoberrevolution: den Sturz der damaligen bürgerlichen Regierung und die Machtergreifung der Bolsche...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
20.10.2017

Lazarus-Taxa

Das Mammut wieder auferstehen lassen, oder gar einen veritablen Dinosaurier... das sind Träume, deren Verwirklichung Wissenschaftler seit Jahren ankündigen. Sie wollen ausgestorbene Tiere durch Klonen wieder zum Leben erwecken. Doch nicht alles Leben, ...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
19.10.2017

Cameo

Filmfans kennen sie, bei manchen Regisseuren oder Filmen warten sie gar gespannt darauf, auf die sogenannten Cameo-Auftritte des Filmemachers oder einer anderen mehr oder weniger bekannten Person. Wozu aber dienen diese Cameos und warum heissen sie so?
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
18.10.2017

Bilbao-Effekt

Das Guggenheim Museum in New York: ein Muss für alle, die zum ersten Mal in den Big Apple beissen. Das berühmte Schneckenhaus hat aber auch Ableger ausserhalb der USA. Die wohl bekannteste Guggenheim-Filiale steht im Norden Spaniens: in Bilbao.Genau he...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
17.10.2017

Blow-up

Aufblasen, das kann man mit Luftmatratzen machen, mit einem Ballon, oder eben auch mit einer Fotografie. Zumindest auf Englisch, wo to "Blow Up" eben wörtlich für das Vergrössern eines Bildes steht. Dass man auch einen Film vergrössern kann, ist schon ...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
17.10.2017

Otto Normalverbraucher

Sein Name ist uns allen vertraut, obwohl wir noch nie jemanden getroffen haben, der so hiesse: Otto Normalverbraucher.Der Otto Normalverbraucher ist Deutscher, besitzt ein Auto und nutzt täglich das Internet. Er gibt monatlich 332 Euro für Essen und Tr...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
13.10.2017

Schallmauer

Es gibt Mythen, die sich lange und hartnäckig halten. Eine dieser Legenden war die von der Schallmauer: Jedes Flugzeug, das schneller fliegt als der Schall, müsse zerschellen. Vor 70 Jahren machte ein US-amerikanischer Testpilot dem Mythos von der Scha...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
12.10.2017

Atomsekunde

Wie lang ist eigentlich eine Sekunde? Manchmal scheint sie uns eine gefühlte Ewigkeit zu dauern, manchmal zerrinnt sie uns zwischen den Fingern. Dabei wurde vor exakt 50 Jahren äusserst präzise festgelegt, wie unsere Uhren zu ticken haben: Nach der Ato...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
11.10.2017

Die Dargebotene Hand

«143», das ist in der Schweiz die Nummer gegen Kummer. Egal ob Einsamkeit, Liebeskummer, Depressionen oder Suizidgedanken: Bei der «Dargebotenen Hand» kann jede und jeder anrufen, egal wann und egal warum. Wie ist die Telefonseelsorge in der Schweiz en...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
10.10.2017

Lagom

Lagom är best, alles in Massen, ist ein schwedisches Sprichwort und vielleicht mit ein Grund dafür, dass Schweden regelmässig unter den Ländern mit der glücklichsten Bevölkerung gelistet wird. Der massvoll-zurückhaltende Lebensstil der Schweden wird ge...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author
9.10.2017

Schmuckeremit

"Sie müssen ein wollenes Gewand tragen und dürfen sich unter gar keinen Umständen die Haare, den Bart und die Nägel schneiden."Diese Art mangelnder Hygiene war im 18. Jahrhundert zentrale Bedingung für den Job des Schmuckeremiten: Männer, die als Profi...
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) author