Radiounabhängige Programme

missing image

0 Likes     0 Followers     0 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://cba.fro.at/station/radiounabhaengige-programme
Description
Das Medienarchiv
Language
last modified
2019-05-22 03:55
last episode published
2019-05-21 09:01
publication frequency
7.34 days
Contributors
Explicit
false
Number of Episodes
226
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Unsorted

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
21.05.2019

Alles neu macht der Mai: Kulturleitbild OÖ, Regierung(en) und die KUPFzeitung

Stefan Haslinger, ehem. Geschäftsführer der KUPF arbeitet aktuell in der Abteilung Kultur und Bildung der Stadt Wels und spricht mit uns über den Prozess des ersten Kulturleitbildes OÖ. Dieser startete 2007 und wurde bis heute nicht wirklich evaluiert....
31.03.2019

Einzelbeitrag 08 / Leo: Gedicht

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören Leo mit seinem Gedicht zu Zeit & Ehrenamt. Das Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ wird ...
31.03.2019

Einzelbeitrag 07 / Margit, Rupert und Leo: Gesprächsrunde

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören sind Margit, Rupert und Leo. Das Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ wird in Kooperation mit...
31.03.2019

Einzelbeitrag 06 / Leopoldine, Sabine und Pauline: Motivationstexte und Lied

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören sind Leopoldine, Sabine und Pauline mit kurze Stn Motivationssprüchen und einem Lied. Das Pro...
31.03.2019

Einzelbeitrag 05 / Renate: Persönliches Statement zum Ehrenamt

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören ist Renate. Das Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ wird in Kooperation mit dem BhW Niederös...
31.03.2019

Einzelbeitrag 04 / Leopoldine: Persönliches Statement zum Ehrenamt

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören Leopoldine. Das Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ wird in Kooperation mit dem BhW Niederös...
31.03.2019

Einzelbeitrag 03 / Anna, Verena und Philipp: Motivationen zu ehrenamtlicher Tätigkeit

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören sind Anna, Verena und Philipp, die in einer Gesprächsrunde u.a. darüber, was sie zu ehrenamtl...
31.03.2019

Einzelbeitrag 02 / Sabine, Beatrix und Rainer: Erfahrungen aus ehrenamtlicher Tätigkeit

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören sind Sabine, Beatrix und Rainer, die in einer Gesprächsrunde u.a. über die Wichtigkeit ehrena...
31.03.2019

Einzelbeitrag 01 / Anton: Zur Bedeutung des Ehrenamts

Im Rahmen des Workshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“ sprachen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Zu hören ist Anton, der zur Bedeutung des Ehrenamts Stellung nimmt, aber auch Bildung und viele Themen...
27.03.2019

sprech.teamE / 05 / Wr. Neustadt und die Vielfalt

Ein Berufsschüler der LBS Neunkirchen erzählt ausführlich über die Stadt und ihre vielen Gesichter. Er erwähnt historische Details und den Hauptplatz ebenso wie die aktuellen Fortbewegungsmittel Segway, Rad, Scooter. Auch zu Fuß könne man in der Stadt ...
27.03.2019

sprech.teamE / 04 / Wr. Neustadt und Freizeitaktivitäten

Berufsschüler der LBS Neunkirchen sprechen über interessante Orte, die für sie in der Freizeit wichtig sind. Der Park und Einkaufsorte wie auch die schöne Atmosphäre der Stadt und die Ausgehmöglichkeiten werden erwähnt und gelobt. Im Rahmen des gecko a...
27.03.2019

sprech.teamE / 03 / Momentaufnahmen zu Wr. Neustadt

Berufsschüler und Berufsschülerinnen der LBS Neunkirchen bringen in Kurzaufnahmen vielfältige Eindrücke zu Wiener Neustadt: Was gibt es vom Zug aus zu sehen? Warten im Zug kann lässig sein! Grüßen oder nicht grüßen – das ist hier die Frage! Wiener Neus...
27.03.2019

sprech.teamE / 02 / Einkaufen, Verkehrsverbindungen und Eindrücke vom Bahnhof

Berufsschüler der LBS Neunkirchen sprechen über Einkaufsmöglichkeiten in Wiener Neustadt. Sie sind gerne im Einkaufszentrum, das sie als klein und gemütlich beschreiben. Auch über den Bahnhof sprechen sie, der auf sie groß und sauber wirkt. Wiener Neus...
27.03.2019

sprech.teamE / 01 / Der Bahnhof als Ausgangs- und Verbindungspunkt

Berufsschüler der LBS Neunkirchen sprechen über den Bahnhof, der für viele von ihnen eine wichtige Funktion hat. Manche fahren bis zu vier Stunden mit der Bahn nach Hause, andere treffen Freunde, Kollegen am Bahnhof und im Zug. Der Bahnhof ist auch ein...
27.03.2019

sprech.teamF / 02 / Rückreise im Zug von Wr. Neustadt nach Theresienfeld – Was verändert sich

Eine Berufsschülerin der LBS Theresienfeld widmet der Strecke von Wr. Neustadt nach Theresienfeld ein kurzes Zugs-Hörporträt. Sie beschreibt Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen den Stationen, erwähnt die Trockenheit der Landschaft, die Wohnbauten v...
27.03.2019

sprech.teamF / 01 / Rückreise im Zug von Wr. Neustadt nach Theresienfeld – Geräusche und Gebäude

  Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld haben auch bei der Rückreise nach Theresienfeld das Aufnahmegerät eingeschaltet. Umgeben von typischen Zugsgeräuschen lassen sie Gebäude, Kräne, Bäume, Autos an sich vorbeiziehen und verabschieden sich von den...
27.03.2019

sprech.teamD / 06 / Interviews der anderen Art: Eine Mauer und ein Stoppschild brechen ihr Schweigen

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld kommen von der Bahnhofsbrücke und steigen die Stiegen hinab, die sich in der Nähe einer verlassenen Tankstelle befindet. Sie entdecken eine etwas angeschlagene Mauer und ein Stoppschild, die so einiges auf dem H...
27.03.2019

sprech.teamD / 05 / Bahnhofsgeräusche, der älteste Zug und Graffitti

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld gehen durch die Unterführung des Bahnhofs zum Parkplatz. Es sind Geräusche des Bahnhofs zu hören sowie eine Beschreibung des wohl ältesten Zuges von Wr. Neustadt. Am Parkplatz überlegen sich die Berufsschülerinn...
27.03.2019

sprech.teamC / 06 / Alles spricht – der Gehsteigrand, die Bahnhofsbrücke und die Wände hinter dem Bahnhof

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld lassen Dinge sprechen. Gehsteigrand, Bahnhofsbrücke, Wände hinter dem Bahnhof. Alle haben Geschichten aus ihrem zumeist langem Leben zu erzählen und freuen sich, endlich gefragt zu werden. Im Rahmen des gecko ar...
27.03.2019

sprech.teamC / 05 / Der Boden spricht – am Parkplatz und auf der Bahnhofsbrücke

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld gehen vom Bahnhofsvorplatz über den Parkplatz bis auf die Bahnhofsbrücke. Ihr Augenmerk gilt den Böden und der Bodenbeschaffenheit. Was wäre, wenn der Boden am Parkplatz, ein Kanalgitter, die Stiege zur Brücke s...
27.03.2019

sprech.teamB / 06 / Fokus Privatverkehr: vom Bahnhof zur Bahnhofbrücke

Berufsschüler der LBS Theresienfeld gehen vom Bahnhofsvorplatz auf die Bahnhofsbrücke und geben ihre Eindrücke zum Privatverkehr wider. Ein großer überdachter Fahrradparkplatz, der Fahrradverleih, Park- und Lademöglichkeiten für E-Autos, Möglichkeiten ...
27.03.2019

sprech.teamA / 09 / Verlassene Tankstelle und Wohncontainer – Interviews und Eindrücke

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld erweitern das Reportagenformat, indem sie Exklusivinterviews führen. Eine verlassen Tankstelle unterhalb der Autobahnbrücke und ein Wohncontainer am Bahnhofsareal kommen dabei erstmals zu Wort. Im Rahmen des gec...
27.03.2019

sprech.teamA / 08 / Die Bahnhofsbrücke – Ausblicke und Einblicke

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld stehen auf der Bahnhofsbrücke/Puchbergstraße und setzen sich mit ihren Stimmen gegen Wind und Verkehrslärm durch. Sie lassen die Augen wandern, sprechen über den Verkehr, die Brücke und den Bahnhof von oben. Sie...
27.03.2019

sprech.teamA / 07 / Wartende am Bahnhof und Frauenparkplätze

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beobachten Wartende am Bahnhof und mutmaßen im Reportagenstil, was die Menschen wohl denken könnten. Sie durchqueren den Bahnhof und kommen zum Parkplatz, auf dem sie sich anlässlich des Weltfrauentags intensiv ...
27.03.2019

sprech.teamC / 04 / Stadtpark, Kreisgericht und ein altes Schild

Berufsschülerinnen und Berufsschüler von der LBS Theresienfeld sprechen über das Kreisgericht und wie es wohl zu seinem Namen kam. Es folgen Erklärungsversuche und Beschreibungen vom Gericht innen und außen. Ein altes schmutziges Schild zeigt windschie...
27.03.2019

sprech.teamC / 03 / Vergangenheit und Gegenwart im Stadtpark

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld kommen im Park zu einer interessanten und berührenden Gedenkstätte, an der Kindern gedacht wird, die im ersten und zweiten Weltkrieg ums Leben gekommen waren. Sie bewundern den riesigen Spielplatz und machen ein...
27.03.2019

sprech.teamC / 02 / Die vielen Gesichter des Stadtparks

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld betreten den südlichen Teil des Stadtparks. Die laute Baustelle vor dem Park lassen sie bald hinter sich und tauchen in angenehme Ruhe ein. Sie sind umgeben von Vogelgezwitscher, zahlreichen Bäumen, bunten Blume...
27.03.2019

sprech.teamC / 01 / Vom Bahnhofsvorplatz durch die Bahngasse zum Stadtpark

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld statten die Bahngasse mit einer Hörgeschichte aus, indem sie die Vielfältigkeit dieser Gasse beschreiben. Von Verkehrslärm, Radwegen, Elektroladestationen, Geschwindigkeitsbeschränkung ist ebenso die Rede wie vo...
27.03.2019

sprech.teamB / 05 / An der Ecke Bahngasse Neunkirchner Straße

Berufsschüler der LBS Theresienfeld stehen an der Ecke Bahngasse/Neunkirchner Straße und erforschen die Neunkirchner Straße. Sie bezeichnen sie als ‚Shopping-Allee‘, weisen auf interessante historische Details hin und erklären, was ein offener Büchersc...
27.03.2019

sprech.teamB / 04 / Der Stadtpark als Dschungel und Militärakademie

Berufsschüler und Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld erforschen den Stadtpark auf ihrem Weg Richtung Militärakademie. Sie beschreiben den Park als Dschungel, in dem sie sich wohlfühlen, entdecken einen interessanten Turm, einen Kindergarten im Pa...
27.03.2019

sprech.teamB / 03 / Fitness und Natur pur im Stadtpark

Berufsschüler der LBS Theresienfeld beschäftigen sich eingehend mit den Fitnessgeräten im Park, erwähnen die guten Busverbindungen vom Bahnhof in Richtung Park, beschreiben eine große Statue, ein schönes Waldstück und viele spezielle Details des Parks....
27.03.2019

sprech.teamB / 02 / Vom Rundwanderweg entlang Stadtmauer und Schubertweg in den Stadtpark

Berufsschüler der LBS Theresienfeld beschreiben einen abwechslungsreichen Weg, der entlang der historischen Stadtmauer über den Schubertweg in den Stadtpark führt. Sie entdecken eine Gedenkstätte und machen sich Gedanken über historische Details. Auch ...
27.03.2019

sprech.teamB / 01 / Vom Bahnhof durch die Bahngasse

Berufsschüler der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Bahnhof durch die Bahngasse, in der sie das rege Verkehrsaufkommen kommentieren und reflektieren. Breite Rad- und Gehwege werden von ihnen ebenso beschrieben wie interessante Gebäude, Baustell...
20.03.2019

Snippet: Gschicht’l druck’n

Die Gnackwatschn aus der aktuellen Ausgabe der KUPFzeitung #168 mit dem Titel Gschicht’l druck’n, gelesen von Victoria Windtner.
17.03.2019

sprech.teamA / 06 / Durch die Innenstadt zum Domplatz und Herrengasse

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld erreichen die Petersgasse 1 und befinden sich somit nahe des Zentrums. Sie beschreiben das geschäftige Treiben, den Markt und auch den neuen Boden der Wr. Straße. Der altmodische aber schöne Dom wird genau betra...
17.03.2019

sprech.teamA / 05 / Durch die Petersgasse zum Museum und entlang der Peterskirche

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld gehen durch die Petersgasse und sprechen über kuriose und alte Objekte, wie z.B. Hydranten, Laternen oder Schilder. Eine alte Mauer gibt Rätsel auf. Weiter führt der Weg zum Museum und dem dazugehörigen Garten, ...
17.03.2019

sprech.teamA / 04 / Vom BG Babenbergerring zur Stadtmauer

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom BG Babenbergerring, der sie durch eine Gasse führt, in der ein alter Teil der Stadtmauer gut sichtbar ist. Sie entdecken alte Gebäude, den sogenannten Reckturm und viele historisch intere...
17.03.2019

sprech.teamA / 03 / Von der Bushaltestelle Babenbergerring entlang des Ringes

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben viele Einzelheiten des Babenbergerringes: Vegetation, Bauten, Geschäfte, Versicherung, Passanten, Schilder, das bfi, Laternen vor der Babenbergerschule und eine Baustelle. Im Rahmen des gecko art-Pro...
17.03.2019

sprech.teamA / 02 / Von der Feuerwehr Babenbergerring ueber Gröhrmühlgasse Baumkirchnerring

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld kommen bei der Feuerwehr beim Babenbergerring vorbei und widmen sich intensiv den Gemälden von Keith Haring (oder Haring nachempfunden), die vor der Turnhalle zu sehen sind. Weiters beschreiben sie Malereien von...
17.03.2019

sprech.teamA / 01 / Vom Bahnhof in die Kollonitschgasse und zum Park

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Bahnhof, wobei sie an einer Steinstatue und der Heimkehrerstraße vorbeikommen und in die Kollonitschgasse einbiegen. Sie sehen Geschäfte, die Theatergarage und machen einen Stop im Espera...
15.03.2019

Audiobeiträge zu „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“

Auf diesem Podcast sind Audiobeiträge und Wortspenden von Teilnehmenden des Audioworkshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“, welchen in Kooperation mit BhW Niederösterreich durchgeführt wurde, zu finden. Im Rahmen des Workshops hatten Personen ...
15.03.2019

sprech.teamD / 04 / Von der Wiener Straße in die Neunkirchner Straße

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben auf ihrem langen Weg von der Wiener Straße in die Neunkirchner Straße alte und spezielle Gebäude, Geschäfte, die Kronenapotheke, Gedenkstätten, Straßenmusiker. Sie machen ein Kurzinterview, besuchen ...
15.03.2019

sprech.teamD / 03 / Vom Domplatz in die Rosengasse

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Domplatz bis in die Rosengasse. Historische Details, Geschäfte, Lokale, Baustellen und die Bodenbeschaffenheit werden eingehend betrachtet reflektiert und humorvoll besprochen. Auch die R...
15.03.2019

sprech.teamD / 02 / Vom Babenbergerring in die Frauengasse

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Babenbergerring bis in die Frauengasse. Sie kommen bei der Feuerwehr, der Turnhalle und dem BORG vorbei, beschäftigen sich mit den kreativen Malkünsten der Wiener NeustädterInnen und mit ...
15.03.2019

sprech.teamD / 01 / Vom Bahnhof in die Kollonitschgasse und in den Esperantopark

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Bahnhof, wobei sie an einer Steinstatue vorbeikommen, in die Kollonitschgasse einbiegen und ein spezielles Haus entdecken. Sie machen Rast im Esperantopark, wo sie Natur, Verkehrslärm, di...
19.02.2019

Kupf Radioshow Snippet: Interview mit Bettina Steindl

Alle drei sind auf der Shortlist! Gemeint sind damit die drei Bewerbungsregionen von Österreich, die sich zur Kulturhauptstadt Österreichs 2024 beworben haben. Wir richten den Blick nach Vorarlberg. Außerdem hat sich St.Pölten und für OÖ die Region Bad...
19.02.2019

Kupf Radioshow Snippet: Jelena Gučanin aus KUPFzeitung #168

  White Girls Club Macht wird weiterhin dazu da sein, um Menschen zu erniedrigen- schreibt Jelena Gučanin in der aktuellen Ausgabe #168 der KUPFzeitung. Sie ist das kulturpolitische Magazin der Kulturplattform OÖ. Der Beitrag White Girls Club wurde von...
19.02.2019

Kupf Radioshow Snippet: Architekturforum OÖ

  Neues Kupf Mitglied: AFO Zahlreiche neue Mitgliedsvereine darf die Kupf Oö heuer wieder in ihren Reihen begrüßen. Traditionell werden diese zu Jahresbeginn bei der sogenannten Kupf Mitgliederversammlung vorgestellt. Das werden wir im Laufe des Kupf R...
19.02.2019

Alle drei sind auf der Shortlist!

Gemeint sind damit die drei Bewerbungsregionen von Österreich, die sich zur Kulturhauptstadt Österreichs 2024 beworben haben. Wir richten den Blick nach Vorarlberg. Außerdem hat sich St.Pölten und für OÖ die Region Bad Ischl/Salzkammergut beworben. Bet...
11.02.2019

sprech.wege…roll.wege…gehwege / Audioteaser zum Projekt

Zu hören ist der Kurzteaser zum Projekt, in welchem teilweise die Stimmen von Lehrlingen der NÖ Landesberufsschulen Neunkirchen und Theresienfeld mit Stellungnahmen zu Wiener Neustadt hörbar sind. Dieser Podcast wird in den nächsten Woche schrittweise ...