Radio Helsinki

missing image

0 Likes     0 Followers     0 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://cba.fro.at/station/radio-helsinki
Description
Das Medienarchiv
Language
last modified
2019-11-21 14:52
last episode published
2019-11-20 18:13
publication frequency
1.09 days
Contributors
Explicit
false
Number of Episodes
904
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Unsorted

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
20.11.2019

Peter Hill: der australische Sprachwissenschaftler mit der slawischen Seele

Haben sie gewusst, dass man an der Macquarie University in Sydney Slawistik, d.h. Kroatisch, Polnisch und Russisch studieren kann? Die erste slawische Sprache, die dort schon vor 35 Jahren unterrichtet wurde, war Kroatisch. In diesem Zusammenhang haben...
20.11.2019

VON UNTEN Gesamtsendung vom 20.11.2019

# Aktuelle Meldungen # „Der bürgerliche Putsch möchte die Bibel im Regierungspalast implementieren“ Seit der Präsidentschaftswahl am 20. Oktober ist in Bolivien ein offener Machtkampf ausgebrochen. Der amtierende Präsident Evo Morales, der erste indige...
20.11.2019

Dr.in Priska Pschaid, Gleichstellungsmanagement Stadt Graz Teil 1

20.11.2019

Dr.in Priska Pschaid, Gleichstellungsmanagement Stadt Graz

20.11.2019

Wann ist ziviler Ungehorsam legitim?

Wie können sich Aktivist*innen besser vernetzen und wie sieht Protestkultur in Österreich aus? Rund um diese Themen konnten sich vergangenes Wochenende interessierte Menschen und Aktivist*innen im Rahmen von Tipping Points austauschen, Workshops besuch...
19.11.2019

Claudia Erhold

Ausschnitte aus der Sendung vom 1. November 2019.
13.11.2019

VON UNTEN Gesamtsendung vom 13.11.2019

# Aktuelle Meldungen # Proteste in Bagdad Seit mehr als einem Monat protestieren mehrere tausend Menschen in Bagdad im Irak gegen die Regierung und das Korruptionsproblem. Dabei wurden mehrere Brücken durch Demonstrierende besetzt, welche mittlerweile ...
13.11.2019

Antisemitismus aus jüdischer Perspektive

Im heutigen Postnazismus in Europa ist Antisemitismus noch immer aktuell. Doch oft wird das Thema nur im Rahmen des zweiten Weltkriegs und der Shoa näher behandelt. Wer sind jüdische Menschen und wie zeigt sich Antisemitismus im 21. Jahrhundert? Welche...
12.11.2019

Gedenkkultur – Novemberpogrome 1938 | Widerstand und Verfolgung in der Steiermark

In der heutigen Sendung geht es um Gedenkkultur. Gedenkkultur an den Nationalsozialismus. „Diktatorpuppe zerstört, schaden gering“ ist der Titel eines Buches, das 2012 von Lisa Bolyos und Katharina Morawek herausgegeben wurde. Damit nehmen die beiden H...
10.11.2019

Interview mit Natasha A. Kelly über Schwarze Feminismen

Interview mit Natasha A. Kelly. Natasha A. Kelly war in der Praxis schon immer eine schwarze Feministin, die Theorie kam später durch ihre wissenschaftliche Mitarbeit am Gender Institut der Humboldt-Universität zu Berlin hinzu. Heute ist sie in diverse...
7.11.2019

Vokabelminute „black lives matters-Bewegung“ (03.11.2019)

Vokabelminute zur black lives matter-Bewegung: Eine internationale Bewegung, die 2013 innerhalb der afroamerikanischen Gemeinschaft in den USA entstanden ist und sich gegen Gewalt gegen Schwarze einsetzt. Black Lives Matters organisiert regelmäßig Prot...
7.11.2019

Rezension: „Schwarzer Feminismus“ von Natasha A. Kelly

In dieser Rezension wird der Sammelband „Schwarzer Feminismus„, herausgegeben von der Kommunikationssoziologin Natasha A. Kelly, vorgestellt. In dem im Herbst 2019 im Unrast-Verlag veröffentlichten Buch finden sich Grundlagentexte von Schwarzen, inters...
7.11.2019

#34 Umagaunan mit Kaya (03.11.2019)

Ausgabe vom 03.11.2019 zum Thema „Übergriffiges Verhalten beim Fortgehen“. „Umagaunan mit Kaya“ ist die feministische Kolumne für deine Alltagsgeschichten in der genderfrequenz. „In unserem Alltag begegnen uns oft Diskriminierungen und Unterdrückungen,...
6.11.2019

VON UNTEN Gesamtsendung vom 6.11.2019

# Aktuelle Meldungen # Widerstand und Verfolgung in der Stmk 1938-45 Im österreichischen Postnazismus tut man sich noch immer schwer mit Erinnerungskultur. Das Buch „Widerstand und Verfolgung in der Steiermark. Arbeiter*innenbewegung und Partisan*innen...
6.11.2019

Identitären-Zentrum bei Gleisdorf – Lokalaugenschein und Kommentar

Von Erinnerung und Widerstand aus der Nazi Zeit zu einer Initiative aus der Südoststeiermark, die sich dem selben Thema verschrieben hat. “Zukunft braucht Erinnerung”, so nennt sich dort ein Verein, der immer wieder Veranstaltungen organisiert, um den ...
6.11.2019

75. Sendung: Ein-Personen-Hörspiel „Der Rebell Michael Kohlhaas“ nach Heinrich von Kleist

Ein Hörspiel ist eine quasidokumentarische akustische Aufzeichnung einer fiktiven Wirklichkeit.  Diese lebt von der Beziehung zwischen dem Text und den Figuren, die diesen Text sprechen. Akustische Untermalungen verlebendigen das Geschehen. Wenn man au...
6.11.2019

Widerstand und Verfolgung in der Steiermark 1938-45

Anmod: Widerstand während des Nationalsozialismus? Sabotageakte in Leoben und Bruck? Partisan*innen auf der Koralm? Ja, auch in der Steiermark gab es Widerstand gegen das NS-Regime. Eine umfangreiche Dokumentation dieses Widerstandes findet sich zum er...
6.11.2019

Grazer Schutzzonen verlängert

Im März dieses Jahres wurden im Volksgarten- und Metahofpark sogenannte Schutzzonen eingerichtet. Diese sollen laut Sicherheitspolizeigesetz §36a Minderjährige vor strafbaren Handlungen, wie beispielsweise dem Verkauf und Konsum von illegalen Suchtmitt...
5.11.2019

Klimawandel und Gletscher

Thema heute ist der Klimawandel – was er ist, woher er kommt, wie er gemessen wird. Im ersten Teil präsentieren wir Fakten über den Klimawandel. Eines dieser Fakten sind Eisbohrkerne, über die wir auch noch reden. Im Nahen des Winters reden wir über ei...
5.11.2019

Incontro con Enrika Brillakis e le attività della Biblioteca italiana ARCA a Graz

Incontro con Enrika Brillakis e le attività della Biblioteca italiana ARCA a Graz
3.11.2019

GenZ exklusiv / Episode 10 / Outtakes

“Gen Z | Nach Y kommt Z – Das junge Radio für die Generation zwischen 1995 und 2010“ feiert Episode Nummer 10! Dieser Beitrag sind nur die gesammelten Outtakes aus der Sendung in einem eigenen Beitrag. Danke an Annemarie für die Aufnahmen die sie der G...
3.11.2019

„Ich fühl mich noch immer als Werklerin“ – Das Stahlwerk in Judenburg im Spiegel der Zeit. [Zeitgeschichte im Radio]

Das Judenburger Edelstahlwerk war ein wichtiger Teil der steirischen Schwerindustrie in der Mur-Mürz-Furche. Im 20. Jahrhundert reihte sich von Judenburg bis Mürzzuschlag ein Großbetrieb an den anderen und veränderte die Region tiefgreifend. Bis in den...
3.11.2019

Incoming Students – Alltag und Leben in Graz [Zeitgeschichte im Radio]

Sie kommen aus aller Welt nach Graz. Von Afghanistan, Ägypten, Albanien, quer durchs globale Alphabet bis Vietnam und Zypern. Knapp 6000 waren in Graz, zwischen 2006 und 2015. Die Rede ist von ausländischen Studentinnen und Studenten. Insgesamt studier...
3.11.2019

Umkämpftes Terrain – der Volksgartenpark [Zeitgeschichte im Radio]

Was macht einen Park aus? Warum besuchen ihn Menschen? Warum meiden sie ihn? Diese grünen Inseln sind Zufluchtsorte für gestresste Bewohner*innen einer Stadt, die ihrem hektischen Alltag entkommen wollen, zumindest für eine kurze Zeit. Jugendliche verb...
3.11.2019

Gemeinschaftliches Wohnen [Zeitgeschichte im Radio]

Das Leben und Älterwerden in gemeinschaftlich organisierten Wohnprojekten. Was war oder ist ihr Antrieb zusammenzuleben? Wie haben sie ihre Ideen verwirklicht? Wie geht die Gemeinschaft mit dem Älterwerden um? Diesen Fragen nachgehend hat Thomas Figo d...
3.11.2019

Lagerstadt Wolfsberg – Erinnern und Vergessen. [Zeitgeschichte im Radio]

Erinnern und Vergessen – eine Ambivalenz. Und doch gehören die beiden Begriffe irgendwie zusammen. „Aus der Geschichte lernen“ – ist mittlerweile nahezu zu einer gesellschaftlichen Konvention geworden. Insbesondere im Hinblick auf die Ereignisse des 20...
3.11.2019

„Schwieriges Erbe“ – Braunau und Predappio im Fokus europäischer Erinnerungspolitik [Zeitgeschichte im Radio]

Neue Projekte für zwei Orte mit einem schwierigen Erbe: Braunau und Predappio im Fokus europäischer Erinnerungspolitik Braunau und Predappio haben ein schwieriges Erbe: In Braunau wurde Adolf Hitler geboren, in Predappio Benito Mussolini. Die beiden Or...
3.11.2019

Überflieger und Underground – vom Leben in der steirischen Musikszene [Zeitgeschichte im Radio]

Die steirische Musiklandschaft aus der Perspektive von „Underground Bands“ von Punk über Rock bis hin zum „Singer Songwriter“. Bandmitglieder sprechen über die Höhen und Tiefen ihres künstlerischen Schaffens. Expertisen aus der Diskussionsrunde rund um...
3.11.2019

Bruck an der Mur 1934 [Zeitgeschichte im Radio]

Die Kämpfe im Februar 1934 haben Österreich gespalten und polarisieren bis zum heutigen Tag. Heftige Gefechte wurden auch in Bruck an der Mur ausgetragen, meiner Geburtsstadt. Zwar leben heute nur noch wenige Zeitzeugen in Bruck, doch viele Menschen ha...
3.11.2019

Students in Graz [Zeitgeschichte im Radio]

Kamile ist eine Erasmus Studentin:  2015 kam sie über ein Stipendium nach Graz. Sie bekommt 500€ pro Monat. Das klang zunächst nach viel Geld für sie, denn in Litauen liegt das Mindesteinkommen bei 300€ pro Monat. In Graz angekommen wurden ihre Pläne b...
1.11.2019

74. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 158) auf Radio HELSINKI: Eugenijus ALIŠANKA, Lásló GARACZI, Ute ECKENFELDER, Rupprecht MAYER, Hörspiel von Vilja NEUWIRTH

Mitglieder des „Theater Sternstunde“ und Gäste geben Texten von Schreibenden eine Radio-Präsenz. Sie verlebendigen Texte mit Musik und Geräuschen zu einem hörspielartigen Erlebnis. Inhalt: Eugenijus ALIŠANKA: „Dekalog“ aus „4 Texte“ (Aus dem Litauische...
31.10.2019

Am Ball…

Das Leben ist ein runder Ball, mit vorzugsweise Luft und Druck. Heute im Gespräch mit Michael Gigerl, der für Puls4 die  UEFA Europa League Spiele kommentiert. Die von ihm gewählte Musik moderiert er selbst an, in Reminiszenz an seine Lehrjahre bei der...
30.10.2019

Am Ball ist…

Das Leben ist ein runder Ball, mit vorzugsweise Luft und Druck. Für Radio Helsinki im Gespräch mit Michael Gigerl, der für Puls4 die  UEFA Europa League Spiele kommentiert. Die von ihm gewählte Musik moderiert er selbst an, in Reminiszenz an seine Lehr...
30.10.2019

Radio Ironie Orchester – „durchblättern/to leaf through“

Elektroakustisches Livekonzert Anlässlich des Tages des feministischen Radios am 21. Oktober 2019 trifft sich das RadioIronieOrchester von Radio Helsinki, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen und spielt mit „durchblättern/to leaf through“ eine eigens e...
30.10.2019

VON UNTEN Gesamtsendung vom 30.10.2019

# Aktuelle Meldungen # Nach 25 Jahren Aus für Civil Radio in Budapest Eine kritische mediale Öffentlichkeit existiert im von Orban regierten Ungarn kaum noch. Die seit 2010 geltenden Mediengesetze haben die Medienvielfalt drastisch eingeschränkt. Zeitu...
30.10.2019

Wie hat sich Aktivismus seit Hainburg verändert?

Wolfgang Rehm hat vor 35 Jahren gemeinsam mit anderen Aktivistinnen und Aktivisten die Hainburger Au besetzt, um den Bau eines Kraftwerks zu verhindern. Seither engagiert er sich für den Klima und Umweltschutz. Derzeit ist er bei der von ihm mitbegründ...
30.10.2019

Workers For Future

Im Zuge der Fridays for Future Bewegung kommen immer mehr neue Gruppen zu den Schülerinnen und Schülern dazu. Neben den Parents for Future und Scientist for Future treten auch immer öfter die Workers for Future in Erscheinung. Reini und Miri haben bei ...
30.10.2019

Klimakrise als Gerechtigkeitskrise

Miri und Janina haben mir Mira Kapfinger von System Change not Climate Change über Zukunftsvisionen für den Klimaschutz gesprochen. Das Interview ist beim zweitätigen Nachrichtenworkshop der Von Unten-Redaktion im Rahmen vom Crossroads Festival entstan...
30.10.2019

Ohne Commons würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren

Dies meint die Sozialwisschenschaftlerin Brigitte Kratzwald. Lukas und Lena haben mit ihr über Möglichkeiten von Commons für den Klimaschutz gesprochen und welche konkreten Ansätze in Graz bereits existieren. Das Interview ist beim zweitätigen Nachrich...
30.10.2019

Soziale Bewegungen verändern die Welt

Das zeigt sich aktuell am Beispiel Fridays For Future. Die Klimabewegung motiviert weltweit Millionen von Jugendlichen für eine bessere Zukunft auf die Straße zu gehen. Über die Hintergründe von der Entstehung sozialer Bewegungen sprechen Brigita und S...
30.10.2019

Anders Handeln beim Crossroads Festival

Im Rahmen des Crossroads-Festivals, das sich am ersten Wochenende mit Klimaschutzaktivismus und möglichen Lösungen für die Klimakrise beschäftigte, fand ein zweitägiger Von-Unten-Nachrichtenworkshop statt. Zwei Teilnehmer*innen sprachen im Rahmen des W...
28.10.2019

Nachrichten Workshop VON UNTEN beim Crossroads Festival

Im Rahmen des diesjährigen Crossroads-Festival fand an zwei Tagen ein Nachrichten-Workshop von und mit der VON UNTEN-Redaktion statt. Ziel des Workshops war es, dass die Teilnehmer*innen Interviews führen und diese für eine Live-Sendung aufbereiten. En...
25.10.2019

Klimaschutz in Sagen und Märchen

Marion Seidl-Hofbauer erzählt ausgehend von den 2 Kinder Jeux Dramatiques Festivals: Klimaschutz Sagenhaft (2011/2012) Klimaschutz und Märchenschatz (2012/2013) wie gearbeitet wurde, was die Kinder entwicklet haben und wie sagenhaft, dass 2011-2013 ber...
23.10.2019

Solidarität mit Rojava: Graz und Wien

Am vergangenen Samstag, 19.10. fanden europaweit Solidaritätsproteste für Rojava statt. Auch in Graz und Wien gingen tausende Menschen auf die Straße und forderten eine Ende des Angriffs der türkischen Armee in Nordsyrien. Ihr hört Ausschnitte von Rede...
23.10.2019

VON UNTEN Gesamtsendung vom 23.20.2019

# Aktuelle Meldungen # Solidarität mit Rojava: Graz und Wien Am vergangenen Samstag, 19.10. fanden europaweit Solidaritätsproteste für Rojava statt. Auch in Graz und Wien gingen tausende Menschen auf die Straße und forderten eine Ende des Angriffs der ...
23.10.2019

Inklusion- Elisabeth Rainer und Matthias Grasser Teil 2

23.10.2019

Gelebte Inklusion. Elisabeth Rainer und Behindertenaktivist Matthias Grasser zu Gast Teil 1

Kulturelle Gewalt und Berührungsängste gegenüber Menschen mit einer physischen und psychischen Besonderheit als Wurzel struktureller Gewalt -aber auch, wie ein Mensch mit einer Beeinträchtigung voller Zuversicht und Energie, aber auch Dankbarkeit, sein...
23.10.2019

Auflösung des Geflüchtetenlagers Vučjak/Bosnien wird gefordert

Die Situation für Geflüchtete im Camp Vučjak in Bosnien spitzt sich weiter zu. Zusätzlich zu den bisherigen unmenschlichen Bedingungen (Gewalt, eingeschränkte Essensversorgung) wird nun auch die Finanzierung der Wasserversorgung und Müllentsorgung eing...
20.10.2019

SOS Kinderdorf Stimmen / Teil 3

6Im Rahmen der 70 Jahres Feier des SOS Kinderdorfes in der Grazer Oper ist dieser Beitrag entstanden. “Bau dir deine Welt, wie sie dir gefällt.“ war das Motto der Feier. Es gibt 3 Beiträge zu Stimmen und Meinungen der Gäste und vertrauten Personen des ...
20.10.2019

SOS Kinderdorf Stimmen / Teil 2

Im Rahmen der 70 Jahres Feier des SOS Kinderdorfes in der Grazer Oper ist dieser Beitrag entstanden. “Bau dir deine Welt, wie sie dir gefällt.“ war das Motto der Feier. Es gibt 3 Beiträge zu Stimmen und Meinungen der Gäste und vertrauten Personen des S...