Literadio

missing image

0 Likes     0 Followers     0 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Website
https://cba.fro.at/station/literadio
Description
Das Medienarchiv
Language
last modified
2018-12-08 04:47
last episode published
2018-12-06 08:27
publication frequency
3.37 days
Contributors
Explicit
false
Number of Episodes
268
Rss-Feeds
Detail page
Categories
Unsorted

Recommendations


Episodes

Date Thumb Title & Description Contributors
6.12.2018

Litonair 12-18: Evelyn Steinthaler – Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein

Stars und die Liebe unter dem Hakenkreuz. Als 1935 die Nürnberger Rassengesetze in Kraft traten, wurde das Leben für interkonfessionelle Paare noch schwieriger und gefährlicher. Evelyn Steinthaler hat sich dem Thema über die Beziehung vier prominenter ...
23.10.2018

litonair 10-18: Christian Futscher – Alles außer Lyrik

Aufzeichnung der Buchpräsentation / Lesung von Christian Futscher „Alles außer Lyrik“,erschienen im Czernin Verlag, vom 27.September 2018.
13.10.2018

#verlagegenrechts: Kulturkampf – Rechte Phantasie oder gesellschaftliche Realität?

Aufzeichnung der Diskussion „Kulturkampf – Rechte Phantasie oder gesellschaftliche Realität?“ veranstaltet von der Initiative #verlagegegenrechts auf der Frankfurter Buchmesse 2018. Moderation: Lisa Mangold (#verlagegegenrechts)
28.09.2018

Ankündigung literadio Frankfurter Buchmesse 2018

Ankündigung literadio Frankfurter Buchmesse 2018
28.09.2018

Signation literadio Frankfurter Buchmesse 2018

Signation literadio Frankfurter Buchmesse 2018
22.09.2018

Von Prinzen und Marmelade…so schmeckt Europa!

Lojze Wieser lässt uns nicht nur in die europäischen Töpfe, sondern auch gleich in die von georgischen Prinzen und MarmeladeköchInnen blicken. Lesung Marius Gabriel. Beteiligte: Lojze Wieser (Autor/Verleger) Marius Gabriel (Lesung) Christian Berger (Re...
22.09.2018

Von Schüssen und Küssen, weißen Pferden und Frankensteins Monster.

Der Verleger Toni Kurz erzählt von den „märchenhaften“ Neuerscheinungen, Marius Gabriel liest daraus vor. Beteiligte: Toni Kurz (Verleger/in) Marius Gabriel (Lesung) Christian Berger (Redakteur/in)
22.09.2018

Arbeitsgruppe Anarchismus und Gewaltfreiheit (Hg.): Je mehr Gewalt, desto weniger Revolution

Historische Texte, theoretische Abhandlungen und Aufsätze zur Praxis sozialer Bewegungen sollen antiautoritär-sozialistische Perspektiven eröffnen. Lou Marin im Gespräch. Beteiligte: Lou Marin (Herausgeber/in) Christian Berger (Redakteur/in)
22.09.2018

Andrej Kurkow: Kartografie der Freiheit

Kurkow legt den Finger in die Wunde Europas. Sind wir denn wirklich eine Union? Ein mutiger und aufrüttelnder Roman. Beteiligte: Andrej Kurkow (Autor/in) Herbert Gnauer (Redakteur/in)
22.09.2018

Hans Augustin: Don Livio oder die Vertreibung aus dem Paradies

Berührend und unterhaltsam schildert Augustin in seinem Roman, wie es zur Legende des italienischen Pfarrers Don Livio kam. Beteiligte: Hans Augustin (Autor/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Hundefutter NPC

Martin Winter – selbst Dichter und Übersetzer aus dem Chinesischen – präsentiert neue Poesie aus China, von ihm in Deutsche übersetzt. Beteiligte: Martin Winter (Übersetzer/in) Christian Berger (Redakteur/in)
22.09.2018

Florian Gantner: O.M.

Ein erfolgloser Schriftsteller arbeitet seit Jahren am Opus Magnum. Seine Recherchen bringen ihn schließlich zur Frage: Wie weit will er für seinen Roman gehen? Beteiligte: Florian Gantner (Autor/in) Herbert Gnauer (Redakteur/in)
22.09.2018

Harri Stojka: Kaum zu Glauben. Musiker- und andere Gschichtln

Eine Sammlung pointierter Anekdoten, die das Leben schrieb, und in Stojkas unnachahmlicher „Wiener Schnauze“ zu Papier gebracht. Lesung Marius Gabriel. Beteiligte: Marius Gabriel (Lesung) Daniela Fürst (Redakteur/in)
22.09.2018

Thomas Bernhard: Die Ursache / Illustrationen: Lukas Kummer

Kummers Graphic Novel illustriert die Schrecken von Internat, Krieg und Nationalsozialismus; jene „Ursachen“, die in Bernhards gesamtem Werk zu finden sind. Beteiligte: Lukas Kummer (Illunstrator/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Asli Odman, Volkan Ağar, Michael Fanizadeh (VIDC, Hg.): Nach dem Putsch

Die Textsammlung eröffnet alternative Sichtweisen auf die „neue“ Türkei, die Erdoğan und die AKP erschaffen wollen. Asli Odman, Volkan Ağar, Michael Fanizadeh im Gespräch. Beteiligte: Asli Odman (Autor/in) Volkan Ağar (Herausgeber/in) Michael Fanizadeh...
22.09.2018

Assoziation A zu Gast…

Die Assoziation A ist ein kleiner linker Verlag mit Sitz in Hamburg und Berlin. Sein Programm orientiert sich an aktuellen linken Bewegungen in Belletristik, Fach- und Sachbuch. So hat sich der Verlag beispielsweise vorgenommen das Gesamtwerk des Autor...
22.09.2018

Hannes Hofbauer: Kritik der Migration

Wer profitiert und wer verliert? Hofbauer beschreibt das Wesen der Migration und ihre Triebkräfte und benennt klar ihre Opfer und Profiteure. Beteiligte: Hannes Hofbauer (Verleger/in) Herbert Gnauer (Redakteur/in)
22.09.2018

G. Gamblin, P. Sommermeyer, L. Marin (Hg.): Im Kampf gegen die Tyrannei

Texte zu gewaltfrei-revolutionären Massenbewegungen in arabischen und islamischen Gesellschaften; über zivilen Widerstand in Syrien und im Sudan. Lou Marin im Gespräch. Beteiligte: Lou Marin (Herausgeber/in) Christian Berger (Redakteur/in)
22.09.2018

Walter Kreuz: Sekundenbruch auf Straße 4

Kreuz’ poetische Spekulation begleitet eine Gruppe von Stadtmenschen beim intentiven Wahrnehmen von Stadtraum. Zeit verlangsamt sich, der Verkehrsfluss wird gestört, Objekte geben immer mehr Einzelheiten preis. Beteiligte: Walter Kreuz (Autor/in) Erika...
22.09.2018

Barbara Rieger: Bis ans Ende, Marie

Marie ist alles, was sie nicht ist: attraktiv, beliebt, dominant und extrovertiert. Eine Freundschaft zwischen zwei Frauen, die zunehmend merkwürdiger wird. Beteiligte: Barbara Rieger (Autor/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Gerhard Ruiss: Schundlyrik

Der Autor des Schundheftes Nr. 22 präsentiert still abgegebene halbnackte Schundgedichte, in stiller Anteilnahme für alle neugierigen LyrikleserInnen. Beteiligte: Gerhard Ruiss (Verleger, Lektor) Herbert Gnauer (Redakteur/in)
22.09.2018

Carsten Schmidt: Ausgekafkat

Ein Gesellschaftsroman, der zeigt, wie schnell Intellektuelle sich von der realen Welt entfernen können. So weit, dass sogar ein Mord möglich ist. Beteiligte: Carsten Schmidt (Autor/in) Daniela Fürst (Redakteur/in)
22.09.2018

Eva Rossmann: Im Netz. Ein Mira-Valensky-Krimi

Der Unternehmer Neuhaus stirbt in seiner Öko-Villa. Wurde er über die „sozialen Medien“ in den Tod gehetzt? Mira Valensky ermittelt im Cyberspace. Beteiligte: Eva Rossmann (Autor/in) Christian Berger (Redakteur/in)
22.09.2018

Bernd Schuchter: Der Braumüller Verlag

Am Vorabend der französischen Revolution beginnt eine 235 Jahre währende Verlagsgeschichte. Autor und Verlagsleiter Bernhard Borovansky im Gespräch. Beteiligte: Bernd Schuchter (Autor/in) Bernhard Borovansky (Verleger/in) Daniela Fürst (Redakteur/in)  
22.09.2018

Dorothea Steinlechner-Oberläuter: Mein Donauschwabien

…oder „Wie ich nicht aufhören konnte, über meine Herkunft nachzudenken“. Ein Buch über die „Gefühlserbschaft“ der Nachkommen volksdeutscher Vertriebener. Beteiligte: Dorothea Steinlechner-Oberläuter (Autor/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Anja Golob: Anweisungen zum Atmen

Aus dem Slowenischen von Urška P. Černe und Uljana Wolf. Mitreißende Gedichte über das, was wir wirklich brauchen: nicht viel und doch alles. Die Autorin und der Verleger Reto Ziegler im Gespräch. Beteiligte: Anja Golob (Autor/in) Reto Ziegler (Verlege...
22.09.2018

Birgit Schwaner: Jackls Mondflug

An einem berühmten historischen Fall – bei dem Hysterie und Aberglauben ebenso eine Rolle spielen wie das amtlichen Bestreben, missliebige Bettler aus den Welt zu schaffen – knüpft die Erzählerin ihren roten Faden. Lesung Marius Gabriel. Beteiligte: Ra...
22.09.2018

Andreas Unterweger: Grungy Nuts

Erzählungen, gebaut aus grotesken Einfällen und brillant gebauten Satzgebilden. Unterwegers Fabulierkunst kennt dabei keine Genregrenzen. Beteiligte: Andreas Unterweger (Autor/in) Herbert Gnauer (Redakteur/in)
22.09.2018

Frauen.Wahl.Recht. 100 Jahre Frauenwahlrecht

Die politische Beteiligung von Frauen war lange nicht selbstverständlich. Das Buch zeichnet den langen Weg, bis sie diese 1918 erlangten. Die Verlegerin Katharina Strasser im Gespräch. Beteiligte: Katharina Strasser (Verlegerin/in) Erika Preisel (Redak...
22.09.2018

Andrea Stift-Laube: Die Stierin

Maeve liebt Ihren Käseladen. Doch wieder ist es ein Mann, der eine makabere Geschichte um Macht und Gerechtigkeit in Gang bringt, eng verwoben mit einem alten Mythos um eine irische Königin. Beteiligte: Andrea Stift-Laube (Autor/in) Daniela Fürst (Reda...
22.09.2018

Angelika Reitzer: Obwohl es kalt ist draußen

Eine Liebesgeschichte über das Glück, eine eigene kleine Familie zu haben. Aber auch über die Lust, alles aufs Spiel zu setzen. Beteiligte: Angelika Reitzer (Autor/in) Daniela Fürst (Redakteur/in)
22.09.2018

Jürgen Schäfer: In der Liebe sein

Eine Spiritualität der Gegenwart. Schäfer findet über die Auseinandersetzung mit den Kernthemen seiner Theologie einen eigenen Weg. Der Verleger Gerald Kurdoğlu Nitsche zu Gast. Beteiligte: Gerald Kurdoğlu Nitsche (Verleger/in) Herbert Gnauer (Redakteu...
22.09.2018

Goran Vojnović: Unter dem Feigenbaum

Die Identitätssuche eines jungen Mannes führt ihn zurück in die Wirren des Balkankrieges. Nur der Feigenbaum im Garten hat alles unbeschadet überstanden. Beteiligte: Goran Vojnović (Autor/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Tatjana Kruse: Stick oder stirb!

Kommissar Seifferheld ist wieder da und soll den Insassen der Justizanstalt Schwäbisch Hall das Sticken beibringen. Der Ausbruch eines Mafiabosses stört das Knast-Kränzchen. Beteiligte: Tatjana Kruse (Autor/in) Herbert Gnauer (Redakteur/in)
22.09.2018

Horst Moser: Kleinstadtidyll

Die Bloggerin Sophie – durch ein Mail auf mögliche Missbrauchsfälle aufmerksam geworden – begibt sich auf Spurensuche in das scheinbare Idyll ihres Heimatortes. Lesung Marius Gabriel. Beteiligte: Horst Moser (Autor/in) Marius Gabriel (Lesung) Erika Pre...
22.09.2018

30 Jahre Edition AV

1988 wurde die Edition AV als Verlag für Bücher aus der libertären und emanzipatorischen Szene gegründet. Verleger Andreas Hohmann blickt zurück. Beteiligte: Andreas Hohmann (Verleger/in) Christian Berger (Redakteur/in)
22.09.2018

Heinz Rudolf Unger (1938 – 2018) – eine Gedenklesung

Ungers beeindruckendes Werk umfasst alle Sparten: vom Roman über Lyrik, Drama, Drehbuch, bis hin zum Liedertext. Verleger Martin Birkner im Gespräch. Lesung Gerhard Ruiss. Beteiligte: Martin Birkner (Verleger/in) Gerhard Ruiss (Lesung) Herbert Gnauer (...
22.09.2018

Topsy Küppers im Gespräch

Die Autorin erzählt aus ihrem Leben und stellt unter anderem ihr jüngstes Buch vor, das demnächst erscheinen wird: Den Tatsachenroman ‚Die Brüder Saphir‘, in dem sie das Schicksal einer sephardischen Familie schildert. Beteiligte: Topsy Küppers (Autor/...
22.09.2018

Anke Stelling: Schäfchen im Trockenen

Resi ist sauer und auch enttäuscht. Darum will sie ihre Kinder nun darüber aufklären, was so unser Leben bestimmen kann…ob die es wollen oder nicht. Beteiligte: Anke Stelling (Autor/in) Daniela Fürst (Redakteur/in)
22.09.2018

Ekaterine Togonidze: Einsame Schwestern

Erst nach dem mysteriösen Tod der siamesischen Zwillinge Lina und Diana erfährt ihr Vater von der Existenz und, über ihre Tagebücher, vom Leben seiner Töchter. Beteiligte: Ekaterine Togonidze (Autor/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Ally Klein: Carter

Carter zieht alle Menschen um sich in ihren Bann. Sie bestimmt auch über die Beziehung. Aber wie lange geht das gut? Die Autorin zu Gast mit ihrem Debütroman. Beteiligte: Ally Klein (Autor/in) Erika Preisel (Redakteur/in)
22.09.2018

Clemens Lindner: Das Ungeheuer von Tirol

Ein Requiem an einen Mörder. Der „Zingerle“ hielt das Nachkriegs-Tirol lange in Atem. Lindners Roman baut auf diesen realen Geschehnissen auf. Beteiligte: Clemens Lindner (Autor/in) Daniela Fürst (Redakteur/in)
22.09.2018

Kunstfreiheit, Medienfreiheit, Meinungsfreiheit

Wieviel Freiheit ist möglich, was ist sie wert und wer legt ihre Grenzen fest. Gerhard Ruiss – Geschäftsführer der IG AUtorinnen – im Gespräch. Beteiligte: Gerhard Ruiss (GF der IG Autorinnen Autoren) Daniela Fürst (Redakteur/in)
26.06.2018

lit 8-18: Eleonore Neiss – Amselmütter

Gespräch mit der Autorin Eleonore Neiss über ihr Hörbuch „Amselmütter“. Es geht um die Träume und Entwicklungen in Beziehungen. Plötzlich wird die Alltagsroutine der gut verheirateten Mehrfachmutter Johanna durch Tom durcheinander gebracht. Selbstrefle...
10.06.2018

8th univie.slam.poetrie – Lea Kerschhaggl

8th univie.slam.poetrie ’speak up‘ am 9.6.2018 – prämierter Beitrag von Lea Kerschhaggl
10.06.2018

8th univie.slam.poetrie – speak up!

Aufzeichnung des 8th univie.slam.poetrie ’speak up‘ am 9.6.2018 im  Arkadenhof der Universität Wien. Gewinnerinnen: Lea Kerschhaggl (1), Janea Hansen, Mieze Medusa (2. ex aequo) Moderation: Markus Köhle
23.05.2018

litonair 7-2018: Manfred Rumpl – FINNS IRRFAHRT

Finn ist fünfzehn Jahre alt, Trennungskind, leidenschaftlicher Kletterer und erleidet bei einer seiner Touren einen schweren Unfall. Aus dem Koma jedoch erwacht er mit neuem Geist. Seine Welt hat einen Riss bekommen und aus der bisher unterschwelligen ...
10.05.2018

Am Visio*phon / Sprachen und Klänge – NMS Obere Augartenstraße

Im Rahmen des Projekts „AM VISIO*PHON – Audiostation zur Mehrsprachigkeit“ erarbeiteten SchülerInnen des Deutschförderkurses der NMS Obere Augartenstraße unterschiedliche Radiobeiträge zum Thema Mehrsprachigkeit. Zu hören ist eine kurze Geschichte über...
6.05.2018

Sprache und Kommunikation – Teil 1

SchülerInnen der 2. Lehrgangsklasse der Berufsschule für Frisur, Maske und Perücke (Kreitnergasse, Wien) gestalteten eine Sendung zum Thema Sprachgebrauch und Sprachmissbrauch. Zu hören sind Beiträge über Missverständnisse, die manche Dialektworte herv...
2.05.2018

litonair 6-18: Marianne Jungmaier – SONNENKÖNIGE

In Marianne Jungmaiers drittem Roman lernen wir eine Berliner Subkultur kennen. Fast dokumentarisch nähern wir uns über den Protagonisten Aiden einer Lebenswelt voller Parties, Drogen, eletronischer Musik und Fetisch. Ein unbestimmtes wie unverbindlich...